logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Leverkusen besiegte Fortuna Düsseldorf und erreichte das DFB-Pokalfinale

Leverkusen besiegte Fortuna Düsseldorf und erreichte das DFB-Pokalfinale

Foto: Ina Fassbender/AFP via Getty Images – Bildunterschrift: Leverkusen besiegte Fortuna und erreichte das Finale / Play10

Leverkusen steht kurz davor, eine historische Saison zu krönen. An diesem Mittwoch (3) besiegte das Team Fortuna Düsseldorf mit 4:0 und qualifizierte sich damit für das DFB-Pokalfinale. Am Ende trifft das Team an diesem Dienstag auf Kaiserslautern, das Saarbrücken eliminiert hat.

Und ein Sieg der Heimmannschaft ist nicht schwer. Sechs Minuten später nutzte Frimbang einen geblockten Schuss von Shik und schoss hoch zum 1:0. Wenig später baute Attlee nach einem schnellen Konter den Vorsprung aus, indem er eine Flanke ins linke Eck tippte.

Noch in der ersten Halbzeit schoss Grimaldo einen Schuss, der Torwart parierte ihn knapp und Wirtz schoss den Ball ins Netz und erzielte den dritten Treffer. Nach einigen vergebenen Chancen in der ersten Halbzeit erzielte Leverkusen nach der Pause den Siegtreffer: Wirtz verwandelte den Elfmeter und vollendete die Pleite.

In der deutschen Meisterschaft erlebt das Team um Xabi Alonso bereits einen großartigen Moment und nähert sich einem beispiellosen Titel. Was die Weltmeisterschaft angeht, wird sie am 25. Mai im Olympiastadion in Berlin entschieden.


Folgen Sie Jogada10 in den sozialen Medien: Twitter, Instagram e Facebook.

Siehe auch  5G: Deutschland erwägt den Verbannung chinesischer Komponenten aus dem Netz - Telekommunikation