logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Schließlich ist das „ummauerte Zuhause“ des Hamas-Führers die Stadt Khan Yunis

Schließlich ist das „ummauerte Zuhause“ des Hamas-Führers die Stadt Khan Yunis

SchEin Sprecher der israelischen Armee sagte am Mittwoch, dass sich Hamas-Führer Yahya Sinwar im Untergrund verstecke und dass die Mission der IDF darin bestehe, „Sinwar zu finden und zu töten“.

In den letzten zwei Tagen drangen israelische Streitkräfte tiefer in Khan Yunis, Sinwars Heimatstadt, vor und konzentrierten sich dabei zunehmend auf den Hamas-Führer, der als Drahtzieher des Angriffs vom 7. Oktober im Süden Israels gilt. Al-Sinwar wuchs in einem Flüchtlingslager in Khan Yunis auf.

Es sei daran erinnert, dass der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Mittwoch bekannt gab, dass Streitkräfte „Sinwars Haus umzingeln“ würden, und fügte hinzu, dass „er vielleicht fliehen wird, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir ihn fangen.“

Auf die spätere Frage, ob dies bedeute, dass sich Truppen Sinwars Haus näherten, wie einige Medien berichteten, sagte IDF-Sprecher Admiral Daniel Hajari: „Sinwars Heimat ist das Gebiet von Khan Yunis.“

„Sinwar befindet sich nicht über der Erde, sondern unter der Erde. Ich möchte aus Gründen vertraulicher Informationen nicht erklären, wo, wie und was wir wissen. Dies ist nicht der Ort, über diese Angelegenheiten zu sprechen. Unsere Mission ist es, Sinwar zu finden und töte ihn“, fügte Hajri hinzu.

Es sei daran erinnert, dass die israelischen Streitkräfte am Montag ihre Warnungen zur Evakuierung der Stadt Khan Yunis im südlichen Gazastreifen wiederholt haben, wohin in den letzten Wochen Zehntausende Palästinenser gezogen sind, da sich die Bodenoffensive intensiviert.

Anwohner sagten AFP, sie hätten am Sonntagabend und am Montagmorgen Luftangriffe und Explosionen in Khan Yunis gehört, nachdem die israelische Armee Flugblätter abgeworfen hatte, in denen sie die Menschen davor warnte, nach Süden in Richtung der Grenze zu Ägypten zu ziehen.

Siehe auch  Deutschland zieht sich aus Litauens Zug im Nato-Einsatz zurück: Soldaten des extremistischen Verhaltens angeklagt. "Völlig beschämend"

Lesen Sie auch: Das Haus des Hamas-Führers? „Ein symbolischer Sieg“, sagt Netanjahus Berater

Alle Nachrichten. Von Minute zu Minute.
Zum siebten Mal in Folge wurde Consumer’s Choice für Online-Journalismus ausgezeichnet.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Laden Sie den Apple Store herunter
Laden Sie Google Play herunter