logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Selenskyj: Putin rechnet mit dem Zusammenbruch der westlichen Unterstützung

Selenskyj: Putin rechnet mit dem Zusammenbruch der westlichen Unterstützung

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte am Mittwoch, dass der russische Präsident Wladimir Putin mit einem Zusammenbruch der westlichen Unterstützung für die Ukraine rechne und fügte hinzu, dass die russische Armee den Druck an der Front verstärke.

Russland hofft nur auf eines: dass die Einheit der freien Welt im nächsten Jahr zusammenbricht. Russland glaubt, dass Amerika und Europa Schwäche zeigen und ihre Unterstützung für die Ukraine nicht auf dem angemessenen Niveau aufrechterhalten werden.Das sagte Selenskyj während einer Telefonkonferenz mit den Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten (den sieben größten Volkswirtschaften der Welt).

Obwohl er einräumte, dass die russischen Streitkräfte an der Front in der Offensive seien, betonte Selenskyj, dass die ukrainischen Soldaten „Angriffen Widerstand leisten“ und stellte sicher, dass seine Streitkräfte „sich auf die nächsten Schritte vorbereiten“.

Nach dem Scheitern der Gegenoffensive der ukrainischen Armee im Sommer, die es nicht schaffte, die russischen Verteidigungsanlagen zu durchbrechen, waren es die Streitkräfte Moskaus, die die Initiative zurückeroberten, und zwar bei Advivka.

Kneipe • Lesen Sie weiter unten

Die militärische und finanzielle Hilfe des Westens für die Ukraine – die für Kiews Kriegsanstrengungen von entscheidender Bedeutung ist – steht zunehmend in Frage und ist Gegenstand politischer Auseinandersetzungen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Europa.

[Já saiu: pode ouvir aqui o quinto episódio  da série em podcast “O Encantador de Ricos”, que conta a história de Pedro Caldeira e de como o maior corretor da Bolsa portuguesa seduziu a alta sociedade. Pode ainda ouvir o primeiro episódio aqui, o segundo episódio aqui, o terceiro episódio aqui e o quarto episódio aqui.]

Siehe auch  Einer steht zur Verfügung, um Waffen anzubieten, der andere, um im Gegenzug Technologie zu geben: Kim Jong-un bereitet sich auf eine Reise mit einem Panzerzug nach Russland vor, um Putin zu treffen

Zelensky argumentierte so Kiew muss im In- und Ausland „den Motivationskampf gewinnen“, um den militärischen Erfolg gegen Russland sicherzustellenDaher ist es notwendig, dass der Westen seine Einheit bei der Unterstützung der Ukraine bewahrt.

Der ukrainische Staatschef äußerte auch seine Hoffnung, dass die Europäische Union ihr Versprechen gegenüber der Ukraine erfüllen werde, die diesen Monat auf einem Gipfeltreffen über ihren Wunsch nach einem Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft diskutieren werde.

Zur Überraschung aller sagte Wolodymyr Selenskyj am Dienstagabend seine geplante Rede vor dem US-Kongress ab, wo die Verhandlungen über die Hilfe für die Ukraine angespannt sind, und zwang Präsident Joe Biden sogar dazu, seine Bitte an den US-Kongress um ein neues Militärhilfepaket für Kiew zu wiederholen.

Der russische Militärangriff auf ukrainisches Territorium, der am 24. Februar letzten Jahres begann, stürzte Europa in die wohl schwerste Sicherheitskrise seit dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945).