logistic ready

Fachportal für Intralogistik

MTE unterzeichnete eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit in Arbeitsfragen mit dem deutschen Ministerium für Arbeit und Beschäftigung

MTE unterzeichnete eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit in Arbeitsfragen mit dem deutschen Ministerium für Arbeit und Beschäftigung

Der Minister für Arbeit und Beschäftigung Luis Marinho unterzeichnete am Montag (05) im Itamarati-Palast in Brasilia eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit in Arbeitsfragen zwischen dem Ministerium für Arbeit und Beschäftigung und dem brasilianischen Ministerium für Arbeit und Beschäftigung. Bundesamt für Arbeit und Soziales.

Die strategische Partnerschaft basiert auf soliden historischen, kulturellen, menschlichen und wirtschaftlichen Bindungen, da es in Brasilien viele Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen sowie verbundene und umfangreiche Parks direkter und indirekter Lieferanten gibt.

Ziel der auf drei Jahre angelegten Zusammenarbeit zwischen den Parteien ist die Umsetzung gemeinsamer Anstrengungen, um sozio-industrielle Themen in den Mittelpunkt wirtschaftlicher und sozioökologischer Entwicklungsziele und -strategien zu rücken, wobei der Schwerpunkt auf der protagonistischen Beteiligung der Arbeitnehmervertretungen liegt. Und Arbeitgeber respektieren durch Dialog und Tarifverhandlungen die Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte.

Fahrzeuge, die an einer Berichterstattung über die Veranstaltung interessiert sind, müssen sich bis 9:00 Uhr am selben Tag um eine Genehmigung bewerben. Hier.

Service

Mit den deutschen Außen- und Arbeitsministern wurde ein Memorandum of Understanding unterzeichnet

Wenn: Montag (5.6.) – 11 Uhr

Lokal: Idamaratti-Palast – Sprungraum A – Untergrund

Siehe auch  Polnische Bauern blockieren Grenzübergang zu Deutschland - Nachrichten