logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Viertelfinale des portugiesischen Pokals ohne Spiele zwischen den „Erwachsenen“ |  Fussball

Viertelfinale des portugiesischen Pokals ohne Spiele zwischen den „Erwachsenen“ | Fussball

Die „Großen Drei“ trafen im portugiesischen Pokal noch nicht aufeinander. Die Auslosung für das Viertelfinale fand am Montagmorgen statt und beinhaltete Reisen nach Benfica, Porto und Sporting. Die „Dragons“ reisen auf die Azoren, um gegen Santa Clara zu spielen, Benfica muss nach Vizela und die „Lions“ spielen gegen Uniao de Leiria. Im letzten Spiel der Partie empfängt Guimarães Gil Vicente.

Siehe auch  Die Zukunft von Tomas Estevez könnte über Olympiacos gehen