logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Lukaku „schneidet die Kanten“ bei seinem Treffen mit dem Chelsea-Trainer und erkennt den Fehler im Interview

Angreifer Romelu Lukaku, Gesetz ChelseaTreffen Sie den Techniker Thomas Tuchel Diesen Montag, um Ihre zu besprechen Interview mir Sky Sports Italien Er offenbarte seine Unzufriedenheit mit dem englischen Klub und räumte ein, dass die Aussagen ein Fehler waren.

Das Interview, in dem er auch sagte, dass er davon träumt, in Zukunft zu Inter Mailand zurückzukehren, fand vor einigen Wochen statt, wurde aber erst am Donnerstag veröffentlicht. Lukakus Kommentare ließen ihn in keinem Zusammenhang mit dem 2:2-Unentschieden von Chelsea in der Premier League am Sonntag an der Stamford Bridge.

Das Gespräch zwischen den beiden Parteien trug dazu bei, eine Verpflichtung zwischen den beiden zu entwickeln, damit Lukaku vorankommen und Chelsea beim Kampf um den englischen Titel unterstützen konnte. Der Verein hat nie über die Möglichkeit eines Wechsels des Belgiers für das aktuelle Transferfenster oder in das nächste, am Ende der europäischen Saison, diskutiert.

Nach einem beeindruckenden Einzel- und Teamstart haben sich die Leistungen von Lukaku und Chelsea in den letzten Monaten stark verändert. Der Londoner Zweitplatzierte liegt mit 43 Punkten zehn Punkte weniger als Tabellenführer Manchester City und einen mehr als Liverpool, das noch ein Spiel vor sich hat.

Die Mannschaft von Thomas Tuchel kehrt am Mittwoch auf das Feld zurück, um sich dem Gegner zu stellen Sporen Fell Das Halbfinalspiel des englischen Premier League CupsDrinnen, um 16:45 Uhr. dann spiel gegen Quellfeld In der dritten Runde von FA-PokalSamstag um 14:30 Uhr.

Siehe auch  Sein Vertrag lief aus und er wurde erneut als Ziel für den FC Porto gesetzt