logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – Cesar Peixoto positiv auf Covid-19 am Vorabend des Spiels gegen Benfica (Pacos de Ferreira)

Cesar Peixoto, Trainer von Paços de Ferreira, hat sich mit dem Covid-19-Virus infiziert. Das Ergebnis wurde am Montag bekannt und Bassens‘ Trainer ist bereits isoliert.

Da der DGS die Isolierung asymptomatischer Fälle von 10 auf 7 Tage reduziert hat, ist es nicht sicher, ob Cesar Peixoto im für nächsten Sonntag geplanten Spiel im Estádio da Luz gegen Benfica bei Paços de Ferreira nicht auf der Bank sitzen kann (Heute 9 .

Dies ist das zweite Mal, dass Cesar Peixoto positiv auf Covid-19 getestet wurde, nachdem ihm auch während seiner Zeit bei Morernency zu Beginn der letzten Saison vorgeworfen wurde, das Virus zu haben.

Dies ist die Aussage von Paços de Ferreira:

„Herr Cesar Peixoto wurde in einem Test nach dem Spiel mit CD Santa Clara positiv auf COVID-19 getestet die Isolationszeit.

Der Cheftrainer des FC Paços de Ferreira hat keine Symptome und wird so schnell wie möglich zur Feldarbeit zurückkehren.

Vor dem Training am Montag wurden alle professionellen Fußballmitarbeiter des FC Paços de Ferreira auf COVID-19 getestet, die negativ getestet wurden. »

Siehe auch  Porto erinnert sich an die Niederlage gegen Benfica: Rache am „Tunnelskandal“ und „Erniedrigungsmerkmale“ - FC Porto