logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Fußball – „Die Leute sollten sich den Mund abwischen, bevor sie über Ronaldo sprechen“ (Portugal)

Fabio Coentrao spielte mit Cristiano Ronaldo in der Nationalmannschaft, sowie bei Real Madrid und in Aussagen gegenüber dem spanischen Portal. BefriedigungKritiker verwüsteten den portugiesischen Torschützenkönig.

Schade, was passiert ist. Ronaldo, der das tut, was er seine ganze Karriere lang getan hat … er ist wirklich hässlich. Obwohl nicht auf dem gewohnten Niveau, ist es schade. Ich lebe seit vielen Jahren mit Cristiano zusammen und er muss niemandem etwas zeigen. Wir sprechen von einem Spieler, der in seiner Karriere 700 Tore erzielt hat, und er muss nichts beweisen! Ich muss, wie viele andere, nicht über Cristiano sprechen, damit er Auswirkungen hat und sich zeigt. Es gibt viele ehemalige Spieler, die schlampig waren … die über Cristiano sprechen, als wären sie jemand anderes. Die Leute sollten sich den Mund abwischen, bevor sie über ihn sprechen“, begann er mit den Worten des ehemaligen portugiesischen Nationalspielers und zweifelte keinen Moment daran, dass Ronaldo seine Fähigkeiten in der Vergangenheit bewahrt.

„Ich kenne Cristiano, ich kenne seine Fähigkeiten und bei dieser WM wird er viele Münder verschließen. Wenn ich jetzt bei Real Madrid wäre, würde ich immer noch 60 Tore in einer Saison schießen. Jeder, der Fußball versteht, weiß das. In Manchester.“ es lief nicht gut für ihn. „Ihm, weil es viele Leute gab, die ihn belästigten, und der Spieler braucht Ruhe und Frieden, damit es ihm gut geht „, schloss Fabio Coentrao.

Siehe auch  Die Rangers holen Borussia Dortmund zu Hause ein und eliminieren das deutsche Team in der Europa League