logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Filipa Patau eröffnet das Pokalderby: „Wir gehen zum 40. Spiel und Sporting hat 27“ – Frauenfußball

Filipa Patau eröffnet das Pokalderby: „Wir gehen zum 40. Spiel und Sporting hat 27“ – Frauenfußball

Benfica-Trainer bestätigt, dass „die große Herausforderung die Genesung der Spieler ist“

• Foto: Luis Manuel Neves

Die Frauenmannschaft von Benfica hat eine große Anzahl von Spielen bestritten, was zu Verschleiß führen kann, aber Trainerin Filipa Patau spielte die Situation herunter und versicherte, dass die Mannschaft für das erste Duell im Halbfinale des portugiesischen Pokals mit Sporting bereit sei. In einer Pressekonferenz sagte er: „Die große Herausforderung, vor der wir stehen, ist die Genesung der Spieler und dass wir in diesem Spiel mit der Stärke, die wir zeigen wollen, zu 100 Prozent bereit sind.“

„Wir sind aus Spielen hervorgegangen, die viel körperliche Leistungsfähigkeit erforderten und auch eine gewisse mentale Erschöpfung verursachten. Wir gehen in unser 40. Spiel, und obwohl Sporting 27 hat, gibt es einen gewissen Unterschied. Die Wahrheit ist, dass wir gerne auf den großen Bühnen stehen.“ .“ Hervorgehoben von Philippa Patau.

Der Trainer hat einen Ersatzplan für das Derby, falls die Mannschaft müde wird. „Wenn wir uns nicht gut erholen können, ist die Intensität, die wir anwenden wollen, möglicherweise nicht ideal oder wir können der Intensität möglicherweise nicht in 90 Minuten standhalten, aber wir haben Strategien für jeden Moment. Unabhängig davon werden wir eine Mannschaft sein, die das will.“ gewinnen.“

Darüber hinaus geben die Quantität und Qualität des Kits dem technischen Personal Garantien. „Wir haben eine Mannschaft, die es uns ermöglicht, einige Spieler zu rotieren und gleichzeitig eine konkurrenzfähige Mannschaft aufrechtzuerhalten“, verriet er und betonte, dass er nicht an das Rückspiel denke: „Die Tordifferenz ist nicht wichtig, und das schon.“ nicht, was passieren wird.“ „Das bringt uns dazu, im Rückspiel den Fuß vom Gaspedal zu nehmen.“

Siehe auch  Lecheva strebt an, das letzte Spiel der ersten Etappe auszuschalten: "Das Hauptziel ist es, zu gewinnen" | Sport Der Kritiker | Amazon - Amazon

Das Spiel findet am Sonntag, dem Ostertag, statt und Filipa Patau hinterließ den Fans eine Nachricht: „Es ist ein Familienanlass, aber die Wahrheit ist, dass wir alle Teil der Benfica-Familie sind. Es wird wichtig sein, maximale Unterstützung zu bekommen.“ von den Fans.“ „.

Geschrieben von Jose Pena


1

Hinterlasse ein Kommentar