logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Möchten Sie ein gesundes Leben bis ins hohe Alter?  Investieren Sie in körperliche Aktivität

Möchten Sie ein gesundes Leben bis ins hohe Alter? Investieren Sie in körperliche Aktivität

Bild: Adobe Stock

Der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Langlebigkeit wurde im Laufe der Jahre untersucht und nachgewiesen und wurde von Gesundheitsexperten weithin als einer der Eckpfeiler des gesunden Alterns anerkannt. Im Folgenden erfahren Sie, wie regelmäßige Bewegung nicht nur zur Vorbeugung von Krankheiten beiträgt, sondern auch die körperliche und geistige Gesundheit fördert, einschließlich der Vorbeugung und Heilung von Rückenproblemen, der Linderung von Schmerzen und der Verbesserung der Körperhaltung.

Krankheiten vorbeugen und Langlebigkeit fördern

In den letzten Jahrzehnten haben akademische und Patientenbeobachtungsstudien den Nutzen körperlicher Aktivität bei der Vorbeugung einer Vielzahl chronischer Krankheiten gezeigt, darunter Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Osteoporose und sogar einige Krebsarten. Regelmäßige körperliche Bewegung stärkt das Immunsystem, verringert das Infektionsrisiko und verbessert die Fähigkeit des Körpers, Krankheiten zu bekämpfen.

Darüber hinaus ist körperliche Aktivität eng mit der psychischen Gesundheit verbunden und trägt dazu bei, Stress, Angstzustände und Depressionen zu reduzieren – Faktoren, die sich erheblich auf die Lebensqualität und Langlebigkeit auswirken können.

+ Folgen oder Webrun auf Instagram!
+ Laden Sie jetzt die Ticket Sports-App herunter und erhalten Sie einen Kalender mit Sportveranstaltungen in Ihrer Hand!

Vorbeugung und Behandlung von Rückenschmerzen und -problemen

Die Wirbelsäule ist ein lebenswichtiger Teil des menschlichen Körpers und ist im Laufe des Lebens häufig Schäden und Verletzungen ausgesetzt. Regelmäßige körperliche Bewegung, insbesondere zur Stärkung der Rumpfmuskulatur (Bauch- und Rückenmuskulatur), kann Rückenbeschwerden vorbeugen, indem sie die Stützmuskulatur der Wirbelsäule stärkt und ihre Stabilität verbessert.

Darüber hinaus können körperliche Aktivitäten wie Pilates und Yoga besonders hilfreich sein, um Rückenschmerzen zu lindern, die Flexibilität zu verbessern, die Genesung zu fördern und Verletzungen vorzubeugen.

Siehe auch  Grippewelle erhöht Pflegebedarf in Joao Pessoa

Verbessern Sie die Körperhaltung

Die richtige Haltung ist für eine gesunde Wirbelsäule und zur Vermeidung von Schmerzen und Beschwerden unerlässlich. Regelmäßige Übungen, insbesondere solche, die sich auf die Stärkung der Rücken- und Rumpfmuskulatur konzentrieren, können dabei helfen, muskuläre Dysbalancen zu korrigieren und eine gesündere, aufrechtere Körperhaltung zu fördern.

Empfohlene körperliche Aktivitäten für ein gesundes Altern

Viele haben vom „Erhalten von Muskelmasse im Alter“ gehört, mit dem Ziel, ab dem Alter für mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität zu sorgen. Für alle, die gesünder altern möchten, empfiehlt es sich, vielfältige körperliche Aktivitäten in den Alltag zu integrieren. Dazu kann Bewegung wie Gehen, Schwimmen oder Radfahren gehören, die das Herz-Kreislauf-System stärkt und die körperliche Ausdauer erhöht.

Darüber hinaus ist es wichtig, muskelstärkende Übungen wie Krafttraining, Pilates oder Körpergewichtstraining einzubeziehen, um Muskeln und Knochen zu stärken und dem altersbedingten Verlust von Muskel- und Knochenmasse vorzubeugen.

Um jetzt zu beginnen: Körperliche Aktivitäten zur sofortigen Verbesserung der Lebensqualität

Für diejenigen, die mit dem Training beginnen und sofortige Vorteile spüren möchten, wird empfohlen, mit Aktivitäten mit geringer Belastung und mittlerer Intensität zu beginnen. Regelmäßige Spaziergänge sind eine hervorragende Option, da sie einfach durchzuführen sind, keine spezielle Ausrüstung erfordern und an die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst werden können.

Auch die Ausübung von Yoga oder Tai Chi kann unmittelbare Vorteile bringen, darunter Stressabbau, Verbesserung der Flexibilität und des Gleichgewichts sowie die Linderung von Muskelverspannungen.

Vergessen Sie nicht: Körperliche Aktivität spielt eine wesentliche Rolle bei der Förderung von Langlebigkeit und Gesundheit, der Vorbeugung von Krankheiten, der Linderung von Schmerzen, der Verbesserung der Körperhaltung und der Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit. Unabhängig von Ihrem Alter oder Fitnessniveau ist es wichtig, regelmäßige körperliche Aktivität in Ihren Alltag zu integrieren, um ein langes und gesundes Leben zu genießen.

Siehe auch  Santo Andre IV Jornada HIV ABC +DMR findet im November statt