logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Epic Games bestätigt Massenentlassungen: Wir geben mehr aus, als wir verdienen

Epic Games bestätigt Massenentlassungen: Wir geben mehr aus, als wir verdienen

In einer Erklärung (hebr Bloomberg), bestätigte Tim Sweeney, dass Epic Games Eine neue Massenentlassung wird beginnen.

Wie Sweeney mitteilte, sind die neuen Entlassungen bei Epic Games Teil einer wichtigen Maßnahme zur Kostenkontrolle für das Unternehmen, das nach seinen eigenen Worten „mehr ausgibt, als es einnimmt“. Mit Entlassungen, rund 900 Personen16 % der Mitarbeiter werden in den kommenden Tagen entlassen und erhalten sechs Monate Abfindung, Zusatzleistungen und Krankenversicherung.

Darüber hinaus gab Sweeney an, dass einige Teile des Studios, z.B Fortnite-Hersteller, hatte keine großen Gewinnspannen, was sich auch auf Entlassungen auswirkte. Der CEO von Epic Games bestätigte jedoch, dass es weitere Entlassungen geben wird Es sollte nicht passieren (Zumindest vorerst) bestätigte er, dass das Studio immer noch Mitarbeiter für spezifischere Jobs einstellt.

Schließlich bestätigte der Bericht auch, dass Epic Games einige der zuvor erworbenen Unternehmen verkauft: die Musikseite Bandlager Für SongTrader ist die… Sehr schönFirma Marketing Was beginnt, unabhängig zu arbeiten. sich auszahlen:

Epic Games, der Hersteller von Fortnite und der Unreal Engine, hat beschlossen, 16 % der Mitarbeiter (oder etwa 900 Personen) zu entlassen, teilten Quellen Bloomberg News mit.

ANutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich auf unserer Website um Virtueller Ladenmit Tipps zu Fernsehern, Controllern und Headsets sowie Dutzenden Produkten, mit denen Sie Ihre Gamer-Ecke so verlassen können, wie Sie es möchten.

Siehe auch  Die NASA warnt davor, dass 17 Sonneneruptionen auf die Erde zusteuern