logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland verlängert die Haft bis Ende März, lockert jedoch einige Einschränkungen – Coronavirus

Deutschland wird das Verbot voraussichtlich bis zum 28. März verlängern, obwohl es nächste Woche mit der Eröffnung von Bibliotheken und Blumengeschäften einige Einschränkungen lockern wird.

Die Entscheidung wird erst am Mittwoch offiziell bekannt gegeben, wenn Angela Merkel die Staats- und Regierungschefs des Landes treffen wird. Das Dokument auf dem Tisch wurde jedoch bereits von Reuters enthüllt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur wird die allgemeine Sperrung, in der die größte europäische Volkswirtschaft seit Dezember letzten Jahres gelebt hat, bis Ende des Monats andauern.

Infolgedessen ist Merkel trotz des öffentlichen Drucks, die Wirtschaft zu öffnen, und des Rückgangs der Coronavirus-Fälle im Land, die seit Beginn der Epidemie fast 2,4 Millionen Fälle angehäuft haben, aber eine der niedrigsten Infektionsraten im Land aufweisen, vorsichtig. Europa.

Es wird jedoch erwartet, dass die Bundesregierung gelegentlich eine Lockerung der Beschränkungen vorantreibt. Ab dem 8. März können Treffen zwischen Mitgliedern zweier verschiedener Familien fünf Teilnehmer haben, anstatt der derzeitigen zwei.

Bibliotheken, Floristen, Gartencenter, Tattoo-Studios und Maniküren sowie Massagesalons können geöffnet werden, sofern sie die Regeln der Hygiene und der sozialen Distanzierung einhalten.

In Staaten mit niedrigeren Infektionsraten können auch Geschäfte für Waren und Dienstleistungen eröffnet werden, die als wesentlich erachtet werden. In dem morgen zu diskutierenden Dokument wird die Möglichkeit anerkannt, die Reisen zu Familienmitgliedern zu Ostern einzuschränken.

Innerhalb der Regierung hat der Druck zur Öffnung schneller zugenommen, und die Finanz- und Wirtschaftsminister haben bereits entsprechende Erklärungen abgegeben. Auch die deutsche Bundeskanzlerin hat diesbezüglich Offenheit gezeigt und betont, dass es notwendig ist, die Tests dafür zu intensivieren.

READ  Jüngster Millionär der Welt: 19 Milliarden Rials dank einer arbeitslosen Apotheke | Wirtschaft

Merkel verteidigte letzte Woche, dass durch intensivierte Tests mehr als 35 neue Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen eröffnet werden könnten. Laut dem Institut für öffentliche Gesundheit des Landes liegt die Quote derzeit bei 65.

Das Dokument, das am Mittwoch erörtert wird, erkennt zwei Szenarien für diesen Indikator an, die eine Wiedereröffnung der Wirtschaft ermöglichen würden: 35 oder 50 neue Fälle pro 100.000 Menschen.