logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Als Ersatz für Gattuso verpflichtet Olympique Marseille einen Trainer, der während der Afrikameisterschaft entlassen wurde |  Französischer Fußball

Als Ersatz für Gattuso verpflichtet Olympique Marseille einen Trainer, der während der Afrikameisterschaft entlassen wurde | Französischer Fußball

Pablo Longoria, Präsident von Olympique de Marseille, und neuer Trainer Jean-Louis Gasset – Foto: Offenlegung

– Es ist eine große Ehre für mich, diesem legendären Verein, Olympique Marseille, beizutreten. „Ich freue mich darauf, mit dieser Gruppe zusammenzuarbeiten, um mich auf die bevorstehenden Verpflichtungen vorzubereiten und unser Bestes zu geben“, verkündete der Trainer.

Gasset wird Olympique Marseille im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation am Donnerstag zu Hause gegen Shakhtar Donetsk trainieren. Das Hinspiel endete mit einem 2:2-Unentschieden.

In der französischen Meisterschaft belegt der Verein mit 30 Punkten aus 22 Runden den neunten Platz. Das Team liegt sechs Punkte hinter Lens und ist Sechster im Klassifizierungsbereich der Conference League.

Olympique Marseille konnte in sieben Spielen keinen Sieg erringen (fünf Unentschieden und zwei Niederlagen). Die 0:1-Niederlage gegen Brest am vergangenen Sonntag gipfelte in der Entlassung von Gattuso. Der ehemalige italienische Spieler führte die Mannschaft in 24 Spielen an und erzielte neun Siege, neun Unentschieden und sechs Niederlagen.

Gennaro Gattuso ist seit September Trainer von Olympique Marseille – Bild: AFP

Emers Faye, der die Elfenbeinküste in der K.-o.-Phase des Afrikanischen Pokals anführte, wurde ernannt, nachdem das Team seinen dritten Titel im Turnier gewonnen hatte. Dies gab die Präsidentin des ivorischen Fußballverbandes, Yacine Idriss Diallo, am Montag bekannt.

Siehe auch  RB Leipzig besiegt Heidenheim und fällt in die Gruppe D der Deutschen Meisterschaft