logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Vorhänge und Fans ein umstrittener Satz und eine verbotene Abfrage. Boris Johnsons “schreckliche” Woche

Britische Premierminister können im Amt auf der Straße wohnen, auf der sich der Regierungssitz befindet, und den Ort mit Steuergeldern dekorieren. Es gibt einen geschätzten Betrag (ungefähr 35.000 Pfund, was 40.000 Euro entspricht), der allgemein und jedes Jahr im Staatshaushalt genehmigt wird. Der Umbau des Hauses des derzeitigen Premierministers Boris Johnson soll jedoch weit darüber hinausgegangen sein. Aus diesem Grund hat der Premierminister möglicherweise konservative Finanziers um Hilfe gebeten. Spenden zu erhalten ist nicht gegen das Gesetz, sondern verbirgt ihre Quelle. es ist ein Dieser Punkt wird von der Wahlkommission untersucht.

Die Quelle der Mittel, die Johnson und seine Verlobte Carrie Symonds für die Neugestaltung der Wohnung in der Downing Street verwendet haben, wird seit März analysiert. Erst am Mittwoch wurde bekannt gegeben, dass die Agentur glaubte, es gebe “Gründe für den Verdacht, dass dies passieren könnte”. Es ist ein Verstoß aufgetreten. “Bei der Untersuchung wird versucht festzustellen,„ ob geschäftsbezogene Transaktionen in der Downing Street Nr. 11 unter die Vorschriften der Kommission fallen und wenn ja, wenn sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen angekündigt werden. “Lesen Sie die herausgegebene Erklärung in einer Erklärung der britischen Wahlkommission Sabah Mittwoch.

Ein Tory-Sprecher zitierte Sky News und sagte, dass alle über 30.000 Pfund ausgegebenen Gelder “aus dem persönlichen Geld des Premierministers stammten” und dass “Tory-Geld bei der Neukonfiguration nicht verwendet wurde”. Von der Daily Mail veröffentlichte E-Mails zeigen jedoch, dass mindestens ein bekannter Geldgeber der Partei 58.000 GBP (ca. 67.000 EUR) angeboten hat, um „die Kosten zu decken, die der Partei möglicherweise bereits nach der Einrichtung des Downing Street Preservation Fund entstanden sind“ von einem anderen Unternehmen als The For-Profit, das Johnson und seine Berater ins Leben gerufen haben, um Spenden zu erhalten, um das gesamte architektonische Erbe dieser Straße zu bewahren und damit auch die Kosten für die neue Dekoration der Wohnung zu decken. Niemand auf der Regierungsseite hat bestritten, dass die Absicht besteht, diesen Fonds zu schaffen.

READ  Ball - Mazedonisches Trikot und Initialen führen zu diplomatischem Konflikt (Mazedonien)

Es gibt mindestens drei weitere heikle Themen, mit denen sich Johnson in ein paar Tagen auseinandersetzen muss: Zum einen, ob er sagte, “lass die Leichen zu Tausenden aufhäufen”, während er die Möglichkeit einer weiteren Inhaftierung im November ausschloss, die endete mit der Notwendigkeit der Genehmigung. Johnson bestritt heute Nachmittag erneut, das Urteil ausgesprochen zu haben, und bat darum, den Vorwurf zu “beweisen”.

Der britische Generaldirektor war immer sehr zurückhaltend, Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung zuzustimmen, aber diese Aussage, die von Quellen von mehr als einem Journalisten bestätigt wurde, ist ein Mangel an Sympathie für die Familien der Opfer. Erst dort begann die Opposition, die Kritik herauszufordern, dass der Mittwoch im Unterhaus eine edle Bühne gewonnen hatte.

Ian Blackford, der Parlamentsvorsitzende der Scottish National Party (Independence), war wie immer der vernichtendste und fasste alle Skandale im folgenden Satz zusammen: “Der Premierminister ist in einem Sumpf der Verachtung durch die Konservativen in seinem Nacken begraben . ” Dann sagte er ausführlich: “Wir haben bereits Verträge von Freunden, SMS-Textnachrichten für Steueranreize und Geld für Vorhänge gesehen.”

Die Frage bleibt: Wird der Premierminister die Details veröffentlichen? [da remodelação] Oder warten Sie heute Nachmittag darauf, dass die Polizei kommt und an Ihre Tür klopft? Als Antwort nicht nur auf Blackford, sondern auch auf andere Gesetzgeber, die ihn befragten, wiederholte Johnson mehrmals, dass das Geld aus seiner eigenen Tasche stamme.

Und wir kommen zu einem Thema, das es schon seit einiger Zeit gibt: Kontakte des Premierministers mit James DysonDer CEO von Dyson, der zu Beginn der Pandemie anbot, Fans aufzubauen, Johnson jedoch fragte, ob er die finanziellen Probleme des Unternehmens “lösen” könne, ein Versprechen, dem der Premierminister zustimmen würde.

READ  53 Frauen haben den härtesten Test der Marines auf dem Trainingsgelände der Männer bestanden - International

Vor einer Woche fragte der Gewerkschaftsführer Keir Starmer, ob “Krankenschwestern, Selbstständige und Fabrikarbeiter” die gleiche Behandlung erhalten würden, “wenn sie die persönliche Telefonnummer des Premierministers hätten”. Das Thema dauert seit einer Woche an, aber es ist ein weiteres Thema, das die Opposition dazu veranlasst, diese Regierung als “sehr machtnah” einzustufen.

Nachdem die Briefe angekündigt worden waren, sagte Johnson, er habe es “absolut” nicht bereut, versucht zu haben, “Himmel und Erde zu bewegen”, um britische Fans zu finden. Er kehrte an diesem Mittwoch zum Thema zurück, um die Arbeiter zu beschuldigen, ihre Meinung geändert zu haben, wie jemand, der sein Hemd wechselt: “Am Tag nachdem Sir Kerr meine Gespräche mit James Dyson angegriffen hatte, um Fans anzulocken, die wir jetzt nach Indien schicken werden, kamen ihre Stellvertreter in diesen Raum zu sagen, dass jeder Premierminister das gleiche getan hätte. “

Die letzte Ausgabe, die in diesen Tagen der Kontroverse nicht weniger wichtig ist, hat die Rolle der Hauptfigur Dominic Cummings, eines ehemaligen Johnson-Beraters, der letztes Jahr aus der Downing Street entfernt wurde. Als Verfechter des Referendums zum Austritt aus der Europäischen Union scheint er eine Liste von Skandalen zu haben, die er von Zeit zu Zeit in die Zeitungen einbringt, beispielsweise Rache in verschiedenen Dosen.

Cummings Letzte Woche hat er einen riesigen Text in seinem Blog geschriebenEs wurde behauptet, Johnson habe die Beendigung einer Untersuchung gefordert, um die Quelle der Pandemienachrichten zu finden, die im Oktober in Zeitungen erschienen und die Pläne der Regierung für eine Inhaftierung unterminierten. Dies liegt daran, dass er entdeckte, dass der “Maulwurf” ein enger Freund seiner Braut, des Regierungsberaters Henry Newman, gewesen sein könnte. Die Untersuchung läuft noch.

READ  Die Europäische Union beschließt, belarussische Flugzeuge zu verbieten, den Luftraum zu vermeiden und mehr Sanktionen zu verhängen - Wirtschaft