logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein 13-jähriger Mann wurde in den USA von der Polizei erschossen. Bilder von Polizeigewalt veröffentlichen – Welt

Es ist der jüngste Fall von Polizeigewalt in den Vereinigten Staaten. Die Polizei erschoss einen 13-jährigen Jungen in Chicago, nachdem er eine Pistole trug.

Fotos der Polizeiaufsicht wurden nun veröffentlicht und zeigen kurze Minuten von dem, was am 29. März geschah, als Adam Toledo in die Brust geschossen wurde.

Die Polizei behauptete, der junge Mann habe eine Pistole in der Hand und handelte entsprechend. Die Fotos zeigen jedoch, wie schnell alles hätte passieren können. Adam war auf der Flucht vor der Polizei, aber als er der Autorität gehorchte und anhielt, wurde er in weniger als einer halben Sekunde erschossen.

Von dem Moment an, als Adam gebeten wurde, seine Hände zu heben, bis zu dem Moment, als die Polizei schoss, betrug die Geschwindigkeit nur acht Zehntelsekunden. Die Polizei verteidigte die These auf der Grundlage von Hinweisen, dass der Junge an diesem Tag in dieser Nachbarschaft einige Kugeln abgefeuert hatte.

Eine Waffe wurde gefunden, nachdem eine Polizei ein paar Meter vom Körper des Jungen entfernt gejagt hatte. Patronen, bei denen die Polizei gerufen wurde. Toledos Hände wurden laut positiv auf Schusswaffenreste getestet CNN.

Der Anwalt, der im Namen von Adam Toledo antwortete, argumentiert, dass es irrelevant sei, ob er die Waffe zuvor in der Hand gehalten habe, da der Junge die Waffe fallen ließ und den Anweisungen der Polizei gehorchte, indem er anhielt und die Hände hob.

Die Situation dauert ungefähr zehn Minuten, von den Schießinformationen, die gegen 2:36 Uhr bei der Polizei gemeldet wurden, bis zu dem Punkt, an dem Toledo am Tatort um 2:46 Uhr für tot erklärt wurde.

Die Vereinigten Staaten erinnern sich noch immer an den brutalen Tod von George Floyd, dem Opfer von Polizeigewalt. Diese Woche gibt es noch eine Sterbeurkunde Dont Wright, der während einer Polizeikreuzung getötet wurde. Die Proteste, die Gerechtigkeit gegen Polizeigewalt fordern, nehmen im Land zu.



READ  Die Europäische Union beschließt, belarussische Flugzeuge zu verbieten, den Luftraum zu vermeiden und mehr Sanktionen zu verhängen - Wirtschaft