logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Moto3, Deutschland, FP1: Isan Guevara kommt mit dem richtigen Fuß in Saxenering – Motosport

Moto3, Deutschland, FP1: Isan Guevara kommt mit dem richtigen Fuß in Saxenering – Motosport

Bernardo Figueroa 17. Juni 2022 um 08:48 Uhr

Isan Guevara (Valresa Casco Asper Team) ist heute der schnellste Fahrer beim ersten Freien Training des Großen Preises von Deutschland. Der Spanier, der das letzte Rennen in Katalonien gewann, fuhr die beste Runde der Session in 1:26,459 Minuten und schlug John McPhee (Sterlcarda Husqvarna Max) 232.000 und Tennis Focia (Leopard Racing) 336.000.

Deniz Öncü wurde Vierter, vier Zehntel hinter Guevara, und Meister Sergio Garcia wurde Fünfter, nur eine halbe Sekunde hinter seinem Team. Bereits für mehr als eine halbe Sekunde waren der Japaner Ayumu Sasaki (nach Verletzung zurückgekehrt), Ryochi Yamanaka und Tatsuki Suzuki sowie die Spanier Adrian Fernandez und der Italiener Ricardo Rossi.

Das zweite freie Moto3-Training beginnt um 12:15 Uhr.



Siehe auch  Das Geschäftsklima in Deutschland fällt im Januar auf den niedrigsten Stand seit 2020