logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Möchten Sie lieber einen anderen Abschluss machen?  Dies sind die Kurse, die am meisten bedauert werden: Personalwesen

Möchten Sie lieber einen anderen Abschluss machen? Dies sind die Kurse, die am meisten bedauert werden: Personalwesen

Die Berufswahl ist eine komplexe Entscheidung. Jedes Jahr müssen Tausende junge Menschen entscheiden, was sie studieren wollen, und obwohl es immer möglich ist, etwas zu ändern, ist es eine Entscheidung, die großes Gewicht hat. Gibt es einen Kurs, der mehr „Bedauern“ enthält? Laut El Economista haben zwei im Jahr 2022 durchgeführte Umfragen, eine von ZipRecruiter und die andere von LinkedIn in Spanien, versucht, diese Frage zu beantworten.

Die erste, die mit Universitätsstudenten in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde, Jahre nachdem sie das Studium abgeschlossen hatten und bereits ein stabiles Berufsleben hatten, zeigt, dass die Bereiche mit der höchsten Zahl an „Bedauern“ Journalismus (87 %) und Soziologie (72 %) sind. , Kunst (72 %), Kommunikation (64 %), Unterricht (61 %).

Einige Experten behaupten, dass die Bedeutung eines Abschlusses schwinde und dass neben Diplomen mehr Wert auf eine Berufsausbildung oder Fähigkeiten gelegt werden sollte, die eine Fachkraft nachweisen kann.

In dieser Umfrage wurde auch nach der Gehaltshöhe nach Qualifikationen gefragt, und es gibt erhebliche Unterschiede. Studierende in Bereichen wie Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT) verdienen im Allgemeinen mehr. Darüber hinaus gehören die Bereiche Gesundheit und Management mit höheren durchschnittlichen Jahresgehältern zu den Bereichen mit den höchsten Gehältern.

Allerdings bereuen 44 % der Arbeitssuchenden mit Universitätsabschluss ihre Wahl, obwohl der Prozentsatz in der LinkedIn-Umfrage auf 38 % sank.

Wie bereits erwähnt, stehen Journalismus, Soziologie, Kommunikation und Pädagogik ganz oben auf der Liste der College-Studiengänge für „Reuige“. Die meisten von ihnen machen ihre Unzufriedenheit mit dem Einstieg in die Arbeitswelt verantwortlich, wo sich ihr Beruf nicht in Gehältern und Chancen niederschlägt.

Siehe auch  Vorhänge und Fans ein umstrittener Satz und eine verbotene Abfrage. Boris Johnsons "schreckliche" Woche

Unter den Absolventen, die ihre Karriere bereuten, gab die Mehrheit an, dass sie, wenn sie zurückkehren könnten, sich jetzt für IT oder Betriebswirtschaft entscheiden würden.