logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Liverpool transformiert über Sacra :: zerozero.pt

Liverpool transformiert über Sacra :: zerozero.pt

Liverpool hat sich wieder verirrt. Nach dem historischen Schlag, der Manchester United zugefügt wurde – und sechs Tagen ohne Gegentor im Turnier – haben die Roten erneut auf heilige Weise gesündigt. Besiegen Sie einen weiteren geheimen Besuch, Bournemouth, und einen weiteren Nachmittag voller ausgefallener Entscheidungen.


Das einzige Tor im Spiel erzielte Philip Billing, in 28 Minuten. Ouattara van Dijk wich aus und rollte sich in eine niedrige Flanke und der Däne schoss an Alisson Becker vorbei. Perfekter Konter.


Natürlich versuchte Liverpool alles, ging Risiken ein, aber Bournemouth spielte eines der besten Spiele der Saison. Nichts zu tun, absolut nichts, als das Team im vergangenen August an der Anfield Road mit 9: 0 besiegte. Eine zynische und komplette Rache.


Um das Ganze noch aufreibender zu machen, verpasste der unbeirrbare Mohamed Salah in der 68. Minute einen Elfmeter, und das kleine Vitality-Stadion tobte Kirsche bestätigte den Umzug der Roten Laterne vorerst nach Southampton.


Jürgen Klopp wurde entlassen Diogo Jota In der ersten Halbzeit (der Portugiese gewann den Elfmeter mit dem Kopf gegen den Arm des Verteidigers) und Fabio Carvalho bei 88 min. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Fulham hat seit November nicht mehr in der Liga gespielt.


Wichtiger als alle oben genannten: David Brooks hat seinen Kampf gegen den Krebs gewonnen Er saß für Bournemouth auf der Bank. Held.


Bournemouth

binden

Liverpool

Siehe auch  A BOLA - Benfica beendet das Jahr mit einem Sieg (Handball)