logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Hitzewelle in Kanada tötet 500 Menschen in einer Woche – Nachrichten

Diese Situation hat Experten bereits dazu veranlasst, vor der Gefahr des Klimawandels zu warnen.

Lisa Lapointe, Direktorin für Gerichtsmedizin in British Columbia, dem am stärksten von diesem heißen Gipfel betroffenen Gebiet, das am 25. Juni die Pazifikküste erreichte, sagte am Freitagabend, dass die Zahl der in der vergangenen Woche verzeichneten Todesfälle gestiegen sei. 719.

Dies sei das Dreifache des Normalwertes, stellte Lapointe fest, die fast 500 Todesfälle seien also eine direkte Folge der Hitzewelle, die Thermometer auf Temperaturen von 49,69 Grad Celsius gebracht habe.

“Wir veröffentlichen diese Informationen, weil es möglich ist, dass die schweren Wetterbedingungen in British Columbia letzte Woche ein wichtiger Faktor für den Anstieg der Zahl der Todesfälle waren”, sagte Lapointe in einer Erklärung.

Dieser Spezialist räumt ein, dass diese Zahl tendenziell ansteigt und in den kommenden Tagen aktualisiert wird, da viele der Verstorbenen älter sind, allein leben und in Häusern ohne Klimaanlage leben, die nicht auf hohe Temperaturen vorbereitet sind.

Nach heute vom British Columbia Forest Fire Service veröffentlichten Daten gab es letzte Woche 245 Brände und 176 sind noch aktiv, von denen 76 in den letzten zwei Tagen ausgebrochen sind.

Ungefähr 70 % der Brände wurden durch Blitzschlag verursacht, wodurch trockene Bedingungen ideal zum Entfachen von Waldbränden waren. Innerhalb von 15 Stunden, zwischen Mittwoch und Donnerstag, wurden in British Columbia 113.000 Blitzeinschläge registriert.

“Wir haben den Beweis, dass die globale Erwärmung real ist. Leider haben wir sie bereits erlebt, sie ist nicht die Zukunft. Das ist sie.”, erklärte Natalie Hassell, Meteorologin bei Environment and Climate Change Canada, dem lokalen Fernsehsender CTV, also hoffe ich dass die Leute sich fertig machen, da wir sie wahrscheinlich öfter sehen werden.

READ  COVID-19: WHO warnt vor exponentiellem Wachstum der Epidemie - Nachrichten