logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Getestetes System Vepradio in Deutschland – Anpassen der Programmwiedergabeliste auf Coletiva.net


Das Digital-Team von Radio / Tele FFH aus Deutschland hat ein System entwickelt, um den von jedem Internetradio-Hörer bevorzugten Radiosender, Informationen und Musiktyp zu integrieren. In Tests im ganzen Land ermöglicht das System dem Hörer, seine Musikwiedergabeliste anzupassen und seine Lieblingssendung zu hören. Mit anderen Worten, eine Person kann sich entscheiden, einer bestimmten Attraktion zuzuhören, aber nicht dem Pop-Stil. Eine andere Person hört das gleiche Programm im gleichen Kommunikations- und Geschäftsintervall, aber mit Volksmusik.

Laut dem deutschen Portal Radiosgen ist die Simulcast Replayer-Software von FFH+-Technologie, die auf HIT Radio FFH auf Harmony getestet wird. Allgemein. Redaktionelle Inhalte wie Artikel, Präsentationen, Interviews, Nachrichten, Wetter und Services bleiben erhalten.

Die Technik soll nach Angaben des Entwicklers mit Internetzugang auf allen digitalen Geräten funktionieren. Auf diese Weise können Radiohörer künstliche Intelligenz-Lautsprecher verwenden – sowohl Amazon Alexa oder Google Home, als auch hybride Radioempfänger mit Zugriff auf Webbrowser, Streaming- und Car-Media-Systeme.

Die Organisation ist Teil des Projekts „Audio Innovation“, das von der Landesmedienkommission Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Siehe auch  Die Metropolregion Lissabon steht zwar von der Hochrisikoliste Deutschlands, aber Algarkev bleibt