logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Gefahr des “Abschließens” der vierten Welle in Deutschland, wenn die Impfung nicht beschleunigt wird – Beobachter

Der Chef des Deutschen Instituts für Seuchenbekämpfung kündigte an diesem Mittwoch an, die Impfgeschwindigkeit zu erhöhen, um das „plötzliche Wachstum“ der vierten Covit-19-Welle zu verhindern.Die Epidemie ist noch nicht vorbei“.

Lothar Weiler vom Robert Koch-Institut (RKI) sagte auf einer Pressekonferenz in Deutschland Es könnte eine neue Fallwelle geben Krankheit im Herbst Mit dem Potenzial, die Ressourcen des Gesundheitssystems zu reduzieren.. In den letzten 24 Stunden wurden im Land 13.565 neue Fälle und weitere 35 Todesfälle gemeldet.

Obwohl die Infektionsraten in den letzten Tagen stagnierten, ist die Zahl der Krankenhauseinweisungen in Deutschland gestiegen. Die Zahl der Patienten auf der Intensivstation habe sich in den letzten zwei Wochen auf mehr als 1.300 fast verdoppelt, sagte Wheeler.

„Wenn wir den Impfstoff nicht drastisch erhöhen können, könnte die aktuelle vierte Welle eine vollständige Entwicklung erfahren“, erklärte der Beamte.

PUB Lesen Sie unten weiter

Wheeler warnte, dass die neuesten Daten zur Entwicklung von Govit-19 zeigen, dass „das Durchschnittsalter der Personen auf der Intensivstation niedriger ist als beim Ausbruch der Krankheit“ und dass jeder, der nicht geimpft ist, mit größerer Wahrscheinlichkeit infiziert wird. SARS-CoV-2-Coronavirus in einem Infektionsstadium.

Auf derselben Pressekonferenz gab Bundesgesundheitsminister Jens Spann bekannt, dass mehr als 61 % der deutschen Bevölkerung (ca. 51,2 Millionen Menschen) vollständig geimpft seien, weniger als in anderen europäischen Ländern.

Insgesamt erhielten 54,9 Millionen Menschen mindestens eine Dosis des Impfstoffs gegen Govt-19, was 66% der Bevölkerung des Landes entspricht, sagte der Beamte.

Seit Ausbruch der Epidemie wurden im Land mehr als vier Millionen bestätigte Fälle und 92.448 Todesfälle registriert.

Siehe auch  Top Best Summer SUV Reifen 215 60 R17 2021 Auto Built

Spaun forderte, alle noch nicht geimpften Personen zu impfen, prahlte damit, das beste Land zu sein, das die Epidemie ertragen könne, und verglich die in Deutschland verzeichneten Todesfälle (92.448 von 83 Millionen Einwohnern) mit denen des Vereinigten Königreichs ( etwa 133.000 und 66,6 Millionen Menschen).

Der Minister beschrieb, wie er den aktuellen Stand der Auswirkungen von Govt-19 im Land sieht, und sagte: “Zu diesem Zeitpunkt gibt es eine Epidemie unter denen, die nicht geimpft wurden”, und forderte diejenigen auf, die noch nicht geimpft wurden.

Spaan erinnerte sich stolz daran, dass eines der Anti-Covit-19-Produkte vom deutschen Biotechnologieunternehmen Bioendech in Zusammenarbeit mit dem nordamerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer entwickelt wurde.

Covid-19 hat weltweit mindestens 4.583.765 Todesfälle verursacht, wobei seit dem Ausbruch mehr als 221,81 Millionen Infektionen durch das neue Coronavirus gemeldet wurden, so ein kürzlich veröffentlichter Bericht der Agentur France-Press.

In Portugal sind nach Angaben der Gesundheitsdirektion seit März 2020 17.816 Menschen gestorben und 1.048.941 bestätigte Infektionen registriert.

Atemwegserkrankungen werden durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht, das Ende 2019 in Wuhan, Zentralchina, entdeckt wurde und derzeit in Großbritannien, Indien, Südafrika, Brasilien und The. Truthahn.