logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Einführung des Influenza-Impfstoffs in Goiania; Siehe Kalender und Standorte | Goias

Am Montag (12) beginnt das Sekretariat der Stadt Goiânia (SMS) mit der Impfung gegen Influenza in Goiania. Die erste Phase der Impfstoffimplementierung wird für Kinder, schwangere Frauen, Frauen nach der Geburt, Ureinwohner und Gesundheitspersonal in nicht dosierten Einheiten gegen Covid-19 durchgeführt. (Schauen Sie sich die Websites unten an). Gruppen können Dosen von 8 bis 17 Uhr erhalten.

Gesundheitsminister Dorval Pedroso weist darauf hin, dass Personen, die bereits die Impfstoffdosis gegen Covid-19 erhalten haben, 14 Tage warten müssen, um gegen die Grippe geimpft zu werden. Wenn sich die Person in der Prioritätsgruppe für Covid-19-Impfstoffe befindet, sollte diese Person diese zuerst erhalten.

Er betonte, dass “die Anwendung von H1N1 in Verbindung mit Impfdosen gegen Covid-19 erfolgen wird, weshalb das Gesundheitsministerium eine Verpflichtung zwischen einem Impfstoff und einem anderen für einen Zeitraum von 14 Tagen empfiehlt.”

Die SMS betont die Bedeutung der Influenza-Impfung, um Komplikationen, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle aufgrund einer durch das Influenzavirus verursachten Infektion zu vermeiden. Darüber hinaus ist es unbedingt zu vermeiden, dass die Gesundheitssysteme in dieser Pandemie überlastet werden.

In der ersten Phase der Kampagne werden die vom Gesundheitsministerium festgelegten Prioritätsgruppen berücksichtigt, von denen erwartet wird, dass sie 100.340 Kinder, 15.844 schwangere Frauen, 2.604 postpartale und 77.383 Gesundheitspersonal impfen.

Impfstrategie

Babys ab 6 Monaten können die Grippeimpfung bekommen. Es ist kontraindiziert für Personen mit schweren Allergien gegen frühere Dosen, Eier und Personen mit Fieber oder grippeähnlichen Symptomen oder Covid-19. Andererseits benötigen Patienten mit Guillain-Barré-Syndrom eine schriftliche Genehmigung ihres Arztes.

Der Impfplan befindet sich in der ersten Phase

Kinder von 6 Monaten bis unter 6 Jahren, schwangere Frauen und Neugeborene:

  • 12 A 16.04 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren, schwangere Frauen, nach der Geburt und Ureinwohner
  • 19 A 23.04 Kinder unter vier Jahren, schwangere Frauen, Mütter und Ureinwohner
  • 26 A 30.04 Kinder unter fünf Jahren, schwangere Frauen, Mütter und Ureinwohner
  • 03a 05/10 Kinder unter sechs Jahren, schwangere Frauen, Mütter und Ureinwohner
  • 12 A 16.04 Gesundheitspersonal in großen Krankenhäusern, die eine Krankenhausbehandlung gegen Influenza und schweres akutes respiratorisches Syndrom durchführen;
  • 04/19 A 05/10 – Andere Gesundheitspersonal, bei denen die Impfung nach Vereinbarung in der mobilen Anwendung für 24 Stunden durchgeführt wird.

Die Influenza-Impfung beginnt am Montag in Goiania (12) – Foto: Klon / SMS

Sehen Sie sich andere Nachrichten aus der Region an G1 Goias.

Videos: Sehen Sie weitere Nachrichten über Goiania und die Hauptstadtregion