logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Video: Arda Güler entscheidet und Real Madrid ist dem Titel näher

Video: Arda Güler entscheidet und Real Madrid ist dem Titel näher

Hey Real Madrid besiegte Real Sociedad am Freitag mit 1:0In San Sebastian, in der Konfrontation, die die 33. Runde der spanischen Liga eröffnete.

In einem Spiel, in dem Trainer Carlo Ancelotti vor dem Hinspiel des Champions-League-Halbfinales (am Dienstag zu Gast beim FC Bayern München) mehrere Spieler schonte, wurde das Tor des Türken Arda Güler in der 29. Minute nach einem Pass von Dani Carvajal entschieden. das Treffen.

In seinem achten Spiel für Real Madrid und erst seinem zweiten in der Startaufstellung – seinem ersten im Turnier – besiegte der 19-Jährige Torhüter Alex Remiro mit einem Schuss in den Strafraum, nachdem er im ersten Durchgang eine flache Flanke von Carvajal verfolgt hatte Zeit. die richtige Seite.

In der 34. Minute jubelte Real Sociedad noch über das Unentschieden, als Takefusa Kubo ein Tor erzielte. Das Tor wurde jedoch aufgrund eines Fouls von Barenechea an Tshwamini per Video-Schiedsrichter nicht anerkannt.

Das Ergebnis änderte sich bis zum Schluss nicht und Real Madrid errang nach dem Sieg über Barcelona in der Vorrunde den sechsten Turniersieg in Folge. Es erreicht 84 Punkte, 14 Punkte hinter Barcelona. Erst am Montag (20 Uhr) empfängt das katalanische Team Valencia.

Alles in allem und da Barcelona in der Lage ist, 88 Punkte zu erzielen, wenn sie die verbleibenden sechs Spiele gewinnen, verbleiben Real Madrid nur noch vier Punkte in fünf Spielen, um Meister zu werden.

Real Sociedad liegt mit 51 Punkten weiterhin auf dem sechsten Platz und liegt immer noch im europäischen Bereich, kann aber von Betis (7. Platz mit 48) gleichgezogen werden.

Siehe auch  Frankfurt schlägt Sporting in Portugal und zieht in die K.-o.-Runde der Champions League ein

Vor dem Spiel gab es auch eine Hommage an den ehemaligen Fußballer David Silva, der seine Karriere bei Real Sociedad 2022/23 beendete.

(Elf Fotos auf DAZN)