logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Drake feiert neuen Rekord mit Luxuslimousinen im Wert von mehr als 2 Millionen brasilianischen Riyal

Fernsehen und Prominente

“Certified Lover Boy” ist der Nachfolger des 2018 erschienenen Albums “Scorpion”. Es erscheint einige Monate nachdem Drake das Musikband “Scary Hours 2” veröffentlicht hat.

Er präsentierte sich mit dem exklusiven Exemplar der Mercedes-Maybach S-Klasse, der ultra-luxuriösen Version der S-Klasse, der Top-Limousine der deutschen Marke.  (Foto: Klon/Instagram)

Übung

Er präsentierte sich mit dem exklusiven Exemplar der Mercedes-Maybach S-Klasse, der ultra-luxuriösen Version der S-Klasse, der Top-Limousine der deutschen Marke. (Foto: Klon/Instagram)

Drake hat das lang erwartete Album veröffentlicht “Angenommener liebenswerter Junge” Diese Woche hat er sich die Zeit genommen, sich vorzustellen. Das Beste von allem ist, dass er Teile seines neuen “Spiels” in Social-Media-Geschichten veröffentlicht hat.

Er präsentierte sich mit dem exklusiven Exemplar der Mercedes-Maybach S-Klasse, der ultra-luxuriösen Version der S-Klasse, der Top-Limousine der deutschen Marke. Das Modell ist vollständig anpassbar und beginnt heute mit einem Direkttransfer von fast 2 Millionen R$ ohne Steuern in ein Modell wie Rapper

Der Kunde kann sowohl die Außenfarbe als auch das Innenfutter nach seinen Wünschen mit dem Markendesignbereich wählen. Weitere Artikel für das Auto sind wählbar, wie zum Beispiel der Flaschenkühler im Heckbereich. Drake wählte für seine individuelle Maybach-Farbe den zweifarbigen “Rock und Bluse” -Stil. Der Rock ist schwarz und die Bluse ist silber.

In einigen Märkten wird das Modell mit zwei Antriebsoptionen angeboten. Der “bescheidenste” ist der V8 4.0 Biturbo mit 502 PS, der vom Rapper übernommen wurde, während die Spitze den neuesten V12 mit 6 Liter Hubraum von Mercedes übernimmt, der 611 PS leistet.

(Foto: Klon/Mercedes)

ein neues Album

Auf dem neuen Album kommt der kanadische Rapper nicht alleine und hat ein echtes Team toller Musikstars zu Gast, darunter Jay-Z, Young Thug, Future, 21 Savage, Lil’ Baby, Jevon E. Tae Dolla Aufnahme.

“Certified Lover Boy” ist der Nachfolger des 2018 erschienenen Albums “Scorpion”. Es kommt wenige Monate nachdem Drake das Mixtape “Scary Hours 2” veröffentlicht hat, das am 5. März dieses Jahres auf Streaming-Plattformen Premiere hatte.

Siehe auch  Vergebung für 'Verrat': Jessica Nogueira und Gonzalo Queenaz auf dem Weg zu den Malediven - meiner Heimat