logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Türkei vergibt den Exiljournalistenpreis Deutschlands

Die türkischen Behörden haben heute den türkischen Journalisten Can Dündar, der nach Deutschland verbannt und wegen der Veröffentlichung von Verschlusssachen in der Türkei verurteilt wurde, auf eine Fahndungsliste mit einer finanziellen Belohnung gesetzt.

Dunder steht auf der türkischen „grauen Liste“ der Terrorverdächtigen, die bis zu 500.000 Lira bietet. [cerca de 25 mil euros] Für Informationen, um die Straftaten von Verdächtigen zu beweisen oder ihre Festnahme zu erleichtern.