logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die spanische Presse enthüllt Sportings Konkurrenten für die Saisonvorbereitung

Die spanische Presse enthüllt Sportings Konkurrenten für die Saisonvorbereitung

Sevilla will gegen die Lions und Ronaldo Al-Nassr antreten

Es ist bereits bekannt, dass Sporting in der Saisonvorbereitung in Lagos trainieren wird, die Gegner der Lions in der Vorbereitung auf die Saison 2024/25 sind jedoch noch nicht bekannt. Eines davon könnte … Sevilla sein.

Sporting hat bereits einen Ort für sein Trainingslager vor der Saison ausgewählt

Die Löwen kehren Ende dieses Monats aus dem Urlaub zurück und machen sich auf den Weg in den Süden des Landes. Das erste offizielle Spiel der Saison 2024/2025 ist die Supertaça gegen den FC Porto am 3. August in Aveiro.

Diese Information lieferte die spanische Zeitung „AS“, die das Team von Ruben Amorim zu der Mannschaft zählt, die für den neuen Trainer Francisco Javier García Pimienta ausgewählt wurde, und es gibt diesbezüglich sogar „Gespräche“.

Offiziell: Sevilla gibt seinen neuen Trainer bekanntOffiziell: Sevilla gibt seinen neuen Trainer bekannt

García Pimienta wurde als Nachfolger von Quique Flores ausgewählt

Darüber hinaus fließen Manchester United, Liverpool und Al-Nasr unter der Führung von Cristiano Ronaldo in die Berechnungen der spanischen Mannschaft ein, die zur Vorbereitung auf die neue Saison ihr Trainingslager in Japan abhalten wird.

Trotz der Suche nach Konkurrenten auf Champions-League-Niveau hatte Sevilla in der letzten Saison eine zu vergessende Saison und wird in der nächsten Saison nicht an europäischen Wettbewerben teilnehmen, nachdem es in der spanischen Liga den 14. Platz belegte.

Was Sporting betrifft, ist nur das erste offizielle Spiel der Supercup-Saison 2024/2025 bestätigt, und zwar gegen Porto am 3. August, das zum fünften Mal in Folge im Aveiro Municipal Stadium ausgetragen wird, da die Lions nach dem suchen Zehnter Titel bei der zwölften Teilnahme, während Porto versuchen wird, in 34 Spielen den 24. Titel zu holen.

Siehe auch  Sind sie wieder zusammen? Margarida Corcero und Joao Felix wieder zusammen in Lissabon - Nacional