logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die SIGTUR-Plattform von Turismo de Portugal bietet neue Funktionen

Die SIGTUR-Plattform von Turismo de Portugal bietet neue Funktionen

Das portugiesische geografische Informationssystem für Tourismus (SIGTUR) hat jetzt ein „erneuertes Aussehen, mehr Funktionen und eine einfachere Nutzung“.

Von Turismo de Portugal veröffentlichte Informationen zeigen, dass „die Plattform neue technologische Lösungen integriert“ und „eine englische Version verfügbar macht“.

SIGTUR verfügt über einen interaktiven Viewer, der „es ermöglicht, Informationen nach Themen auf derselben Karte mit Querverweisen zu versehen und so die referenzierten Informationen zu exportieren.“ Diese Funktion ermöglicht es beispielsweise, „ein geografisches Gebiet auszuwählen und Unterkünfte anzuzeigen, die sich in der Nähe verschiedener touristischer Angebote befinden, beispielsweise touristischer Unterhaltungsagenturen oder Surfseiten“.

Zu den herausragendsten Funktionen der Plattform gehören GIS-Anwendungen mit direkter Anbindung an offene Daten zu drei Themen: Unterkunft, Aktivitäten und Tourismusplanung. „Hier kann der Benutzer nach Verwaltungsregionen suchen, von NUTS II bis zu Gemeinden, den Rückstand an Projekten und lokalem Wohnungsbau einsehen und die Daten in verschiedenen Formaten herunterladen (z. B. CSV, GeoJSON…)“, so Turismo de Portugal Webseite.

Benutzer können auch auf einen Bereich zugreifen, der „potenzielle Unterkünfte mit positiver Meinung von Turismo de Portugal und Angebots- und Nachfrageindikatoren“ gewidmet ist und „neue Dashboards und Grafiken mit der Entwicklung von Jahr zu Jahr bietet, zum Beispiel: Saisonalität oder Touristendichte“.

Die Plattform enthält außerdem Informationen zu vorgestellten Projekten, aufkommenden Themen und Trends in der Branche.

Für weitere Neuigkeiten klicken Sie auf: Märkte

Um auf die SIGTUR von Turismo de Portugal zuzugreifen, klicken Sie auf Hier.

Siehe auch  Dr. Dre arbeitet an Songs für das neue Grand Theft Auto • Eurogamer.pt