logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland x Frankreich: Aufstellung und wo zu sehen

Deutschland x Frankreich: Aufstellung und wo zu sehen

Ein großer Spieltag zwischen den Mannschaften. Deutschland und Frankreich treffen an diesem Dienstag (12.) um 16 Uhr im Signal Iduna Park, der Heimat von Borussia Dortmund, aufeinander, mit dem Ziel, sich auf die Europameisterschaft 2024 vorzubereiten. Das Spiel ist ein Freundschaftsspiel, da Deutschland Gastgeberland ist der Wettbewerb und Ihres ist das Gastgeberland. Der Platz ist bereits garantiert. Das Duell wird live auf SporTV 2 übertragen.

Französische Spieler beim Mannschaftstraining –

Foto: Frank Viva/Getty Images/Jogada10

Wie kommt man nach Deutschland?

Auch wenn die Qualifikation für die nächste Europameisterschaft bestätigt ist, erleben die Deutschen keinen großen Moment und haben bei der letzten WM-Endrunde zwei enttäuschende Spiele überstanden. Inzwischen hat die deutsche Nationalmannschaft von den letzten sechs Spielen der deutschen Nationalmannschaft nur einen Sieg über das schwächelnde Peru errungen. So wurde Trainer Hansi Flick nach der 1:4-Niederlage gegen Japan im Freundschaftsspiel in Wolfsburg seines Amtes enthoben.

Damit wird Deutschland von einem Gremium geleitet, das aus Nationalmannschaftsdirektor Rudi Föller, U-20-Nationaltrainer Hannes Wolff und Co-Trainer Sandro Wagner besteht.

Nach der Konfrontation mit Frankreich stehen dem viermaligen Weltmeisterteam noch drei Freundschaftsspiele bevor, in denen es auf die USA, Mexiko und Österreich trifft.


Wie kommt man nach Frankreich?

Frankreich, das in Katar an zweiter Stelle steht, befindet sich in der umgekehrten Situation. Mit einem Kader voller Talente erreichte das Team um Trainer Didier Deschamps in der Qualifikation zur EM 2024 eine Erfolgsquote von 100 % und scheint sogar einer der Favoriten auf den Titel zu sein.

Das Fehlen Frankreichs in letzter Minute ist jedoch auf Giroud zurückzuführen. Der Stürmer verletzte sich im Spiel gegen Irland und das Team bestätigte die Verletzung des Spielers. Daher wird er an diesem Dienstag nicht einmal auf der Bank sitzen.

Deutschland gegen Frankreich

International freundlich

Datum (und Uhrzeit: Dienstag, 12.09.2023, 16:00 Uhr (brasilianische Zeit)

lokal: Signal Iduna Park, in Dortmund (ALE)

Deutschland: Ter Stegen; Henriques, Sule, Rüdiger, Goossens; Kimmich, Gross, Gündogan, Brandt, Müller; Gnabry. Trainer: Rudi Völler.

Frankreich: Minjan. Pavard, Saliba, Schüsse, T Hernandez; Camavinga, Tchoamini, Griezmann; Kommandant Oberst Mwani Mbappe. Trainer: Didier Deschamps

Wo zu sehen: Sportfernsehen 2

Folgen Sie Jogada10 in den sozialen Medien: Twitter, Instagram und Facebook.

Siehe auch  Ein BOLA - Brasilianischer Nationalspieler wurde wegen Kommentaren zu Supermans neuer sexueller Orientierung (Volleyball) ausgeschlossen