logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland kann einen Govt-19-Impfstoff in öffentlichen Verkehrsmitteln anfordern – Nachrichten

Deutsche Politiker könnten bald eine neue Seuchenbekämpfungsregel verabschieden, die den Nachweis eines Seuchenimpfstoffs erfordert. Govit-19 Das Land sollte öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Der Umzug sollte den Menschen auch den Zugang zu Bussen, Zügen und U-Bahnen sowie die Forderung nach negativen Tests und Dokumenten ermöglichen, die ihre kürzliche Genesung von der Krankheit bestätigen.

Mitte-Links-Sozialdemokraten, Grüne und Liberale sagten am Montag (15), sie würden den vom Bundestag geprüften Gesetzentwurf zur Bewältigung des Ausbruchs mit drastischen Maßnahmen ergänzen.

Die sogenannten 3G-Regeln, die einen negativen Covit-19-Test, einen Genesungsnachweis oder Impfungen verlangen, gelten laut Regierungsdokumentation auch für den öffentlichen Nahverkehr und den Arbeitsplatz. Wie das geht, ist noch nicht klar.

Deutschland verzeichnete letzte Woche einen weiteren Fallrekord mit mehr Hausbesuchen aufgrund des kalten Wetters und begrenzten Impfkampagnen in einigen Ländern, was Europa erneut zum Epizentrum der Epidemie gemacht hat.

Diese vierte Epidemiewelle stellt die wechselnde deutsche Regierung vor eine Herausforderung. Drei Parteien verhandeln nach den endlosen Wahlen im September über die Bildung des nächsten Kabinetts.

Siehe auch  Liga, Corona Virus frei Dorf | Nachrichten zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland D.W.