logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland benötigt möglicherweise einen staatlichen Test oder einen Impfstoff in öffentlichen Verkehrsmitteln

Dieser Inhalt wurde am 15. November 2021 – 20:11 Uhr veröffentlicht

Von Holger Hanson und Thomas Escrit

Berlin (Reuters) – Möchten Sie in Deutschland mit Bus oder Bahn fahren?

Sie müssen bald einen Covit-19-Negativ- oder Impfstoff oder eine kürzliche Genesung nachweisen, da das Land als letztes in Europa drastische Maßnahmen erwägt, um den neuen Anstieg der Krankheitsfälle in der Region zu bekämpfen. .

Deutschland verzeichnete am Montag letzter Woche einen weiteren Fallrekord, wobei mehr interne Begegnungen Europa aufgrund des kalten Wetters und begrenzter Impfkampagnen in einigen Ländern wieder in ein Seuchenzentrum verwandelten.

Diese vierte Epidemiewelle fordert die wechselnde deutsche Regierung heraus, während die drei Parteien nach den endlosen Wahlen im September über die Bildung des nächsten Kabinetts verhandeln.

Die Mitte-Links-Sozialdemokraten, Grünen und die liberale FDP sagten am Montag, sie würden den vom Bundestag in Erwägung gezogenen Gesetzentwurf zur Bewältigung des Ausbruchs um drastische Maßnahmen erweitern.

Die sogenannten 3G-Regeln, die den Nachweis eines negativen Govt-19-Tests oder einer Genesung oder Impfung verlangen, gelten laut Regierungsdokumentation auch für öffentliche Verkehrsmittel und den Arbeitsplatz.

Es ist noch nicht klar, wie sie verwendet werden.

Siehe auch  Govit-19: In Deutschland geht die Zahl der Neuerkrankungen weiter zurück - News