logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Paul – Deutschland Ich hoffe, Deutschland versucht zu gewinnen, aber wir tun es »(Celecio)

Die Nationalmannschaft reist an diesem Donnerstag nach München, wo sie am Samstag im Achtelfinalspiel der Gruppe F auf Deutschland treffen. Zuvor sprach Bruno Fernandez über seine Erwartungen an das Spiel.

Viel Verschleiß im Spiel gegen Ungarn, was könnte man verbessern? Deutschland muss punkten.

„Jedes Spiel ist in der europäischen Sprache schwierig, unabhängig vom Gegner. Wir haben einige Überraschungen gesehen, jedes Spiel ist anders. Wir kennen die Kraft der einzelnen Spieler in Deutschland, aber unser Fokus liegt auf der Partnerschaft. Wir wissen, was zu tun ist. Trotz der 3 -0 Sieg, das müssen wir immer reparieren, es gibt Dinge, die müssen wir in jedem Spiel machen.

Erwarten Sie ein entschlosseneres Deutschland und ein stärker erwartetes Portugal:

“Was ich erwarte, ist ein Team, das versucht zu gewinnen; was ich von uns erwarte, ist ein Team, das versucht zu gewinnen. Und dann ist es im Spiel schwer vorherzusagen, weil es so viele Momente in einem Spiel gibt, die hinter so vielen Ergebnissen stehen. Natürlich , wir wollen gewinnen, kontrollieren, den Ball behalten und punkten. Wir wissen, was uns erwartet.“

Haben Andre Silva und Rafael Guerrero Tipps gegeben?

“Wir brauchen nichts zu fragen. Wir kennen die Spieler, sie spielen in den besten Mannschaften. Ich habe das Spiel und einige Chancen für Deutschland gesehen. Sie haben nicht schlecht gespielt, aber Frankreich ist eine gute Mannschaft und es ist schwer zu spielen” gegen. Es wird schwer für uns, aber für Deutschland.”

Ein stärkeres Team als 2016?

„Da ist es uns einfach aufgefallen. Wir können am Ende nur sagen, ob dies das Beste ist. Es wird nicht besser, auch wenn wir das Finale gewinnen, wird es so sein wie vor fünf Jahren. ”

READ  Notbremse gegen Covit hat in Deutschland grünes Licht | Nachrichten aus der Wissenschaft zur Verbesserung der Lebensqualität D.W.