logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Roca kauft Saturn von Deutschland, um die Weltmarktführerschaft zu stärken

Die Roca Group stärkt erneut ihre weltweite Marktführerschaft im Badezimmermarkt. Das spanische Team gab am Mittwoch bekannt, dass es Saturn kauft, das drittgrößte Unternehmen der Branche in Deutschland und das fünfte in Europa.

Rogas Interesse an Sanid hat die Nachfrage nach hängenden Toiletten erhöht. Das deutsche Unternehmen entwickelt Wandmontagesysteme, die eingebaute Tanks, Taster und Montagerahmen umfassen.

„Der Kauf von Sanit ist ein grundlegender Schritt in unserer Strategie, Produkte in Komplettlösungen für das Badezimmer zu integrieren, und stärkt unsere globale Führungsposition, indem wir unser Produktportfolio um mehr wertschöpfende Technologien erweitern“, sagt Albert Macron, CEO der Roga Group.

Sunit hat drei Fabriken in Deutschland und beschäftigt 378 Mitarbeiter. Bis 2020 erreichte der Umsatz 74 Millionen Euro und die Ware wurde in mehr als 70 Länder exportiert.

Die Rocha Group ist in 84 Fabriken in 170 Ländern und einem Team von 24.000 Fachleuten weltweit tätig.

READ  Wie haben die Slowaken zuerst gegen die Sowjetunion und dann für die Sowjetunion gekämpft?