logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Ball – Dortmund reist mit Bis de Holland (Deutschland) nach Wolfsburg

Borussia Dortmund besuchte Wolfsburg an diesem Samstag und wurde in der 31. Runde der deutschen Bundesliga mit 2: 0 Dritter.

Er hat das letzte Spiel von Erling Holland bestanden und zweimal getroffen, mit präzisen Schüssen in der 12. und 68. Minute und schließlich mit Hilfe von Mittelfeldspieler Mahmoud Tahut.

Nach der Entlassung des jungen englischen Mittelfeldspielers Jude Bellingham (17) in der 13. und 59. Minute reduzierte Edin Dersick die Mannschaft für den größten Teil der zweiten Halbzeit auf zehn.

Dortmund ist Fünfter, aber jetzt zwei Punkte hinter dem Drittplatzierten Wolfsburg.

Zur gleichen Zeit in anderen Spielen, Union Berlin dank eines Hattrick-Sieges gegen den Finnen Joel Bozjanbalo (50, 53 und 68 Minuten) gegen Werder Bremen mit 3: 1, unterstützt von dem Kroaten Peter Muse bei den letzten beiden Toren. Im Alter von 82 Jahren trat der Tscheche Theodore Cabre Selasi als erstes Ziel des Publikums an.

Fribergo und Hoffenheim haben einen Ball gebunden. Der Kroate Andrzej Kramaric erzielte in der 40. Minute nach einem Spiel von Ihlas Bebo den ersten Treffer für die Zuschauer, doch der Elfmeter, den der Italiener Vincenzo Griffo verwandelte, besiegelte den Ausgleich im Schwarzwald-Stadion im Alter von 82 Jahren.

READ  Ich werde nicht gegen Est Estella und Estor verlieren, hier möchte ich gewinnen