logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Video zeigt Selenskyj, der Soldaten besucht, die bei Kämpfen in Kiew verwundet wurden – Observer

Besuch bei unseren verwundeten Kämpfern. Die besten Wünsche Jungs. Ich glaube: Das beste Geschenk für Ihren Rückzug wird unser gemeinsamer Sieg seinWolodymyr Zelensky schrieb, als er das Video veröffentlichte, das in Kiew aufgenommen wurde. Der ukrainische Führer scheint einigen Patienten, die in die Einrichtung aufgenommen wurden, Medaillen zu überreichen; Die sie begleitenden Ärzte und Krankenschwestern. Selenskyj akzeptierte auch die Genehmigungsanträge Persönliche Fotos mit einigen Gästen.

In den Kommentaren, Anhänger des Präsidenten der Ukraine in sozialen Netzwerken Er lobte die Geste und betonte die Bedeutung, die der Besuch den Soldaten gegeben hätte Erkrankung. Weitere Fotos von Selenskyjs Interaktion mit Kämpfern und Gesundheitspersonal wurden später auf dem offiziellen Konto des Verteidigungsministeriums der Ukraine veröffentlicht.

Die offizielle Quelle der ukrainischen Präsidentschaft gab am Sonntag bekannt, dass es an der Zeit ist Mindestens 1.300 Soldaten des Landes wurden während der Invasion in Russland getötet. Beerdigungen für diese Kämpfer oder Zivilisten, die bei den Anschlägen ums Leben kamen, gibt es nicht immer: In Städten wie Mariupol zum Beispiel werden Massengräber ausgehoben, um ukrainische Opfer zu bestatten. Die Leichen russischer Soldaten werden oft auf den Straßen zurückgelassen und als Futter für Tiere verwendet.

Siehe auch  Der neue Lavafluss auf La Palma zieht Blöcke, die drei Stockwerken entsprechen