logistic ready

Fachportal für Intralogistik

CCZ unternimmt Teamarbeit, um die Mücke Aedes aegypti und Nagetiere in Travessão zu kontrollieren

Nach Angaben der Agentur erreicht im Distrikt Campesta die Infektionsrate von Moskitos, die Dengue, Zika und Chikungunya übertragen, 8,5

Felder

13. März 2022 – 11 Uhr 26

(Foto: Cesar Ferreira)

Am kommenden Dienstag (15.) wird der Landkreis Travisao in Campos dos Goytacazes eine gemeinsame Anstrengung des Zentrums für die Kontrolle von Zoonosen (CCZ) des Gesundheitsministeriums erhalten, um die Mücke Aedes aegypti zu bekämpfen, die das Dengue-Fieber überträgt. und Chikungunya. An der Veranstaltung, die um 9:30 Uhr beginnen soll, werden auch Agenten zur Bekämpfung von Nagetieren teilnehmen, bei denen Teams die Hauptarena verlassen, um Häuser und Geschäfte zu besuchen und Umfragen zu unbebauten Grundstücken durchzuführen.

Laut CCZ-Direktor Carlos Morales werden wöchentliche Task Forces eingesetzt, um Ausbrüche zu beseitigen und Abfälle zu sammeln, die möglicherweise Aedes-Larven enthalten. Die Biologie wird anhand des Ausmaßes des Mückenbefalls bestimmt, der in der jüngsten Erhebung des Aedes aegypti Rapid Indicator (LIRAa) angegeben ist.

„Wöchentliche Teams stören nicht den täglichen Besuchsplan von Endemiten in der Nachbarschaft. Unser Ziel ist es, durch diese spezielle Aktion die Bewohner anzuleiten und die Notwendigkeit für die Bewohner dieser Nachbarschaft zu stärken, ihre Häuser und Hinterhöfe ohne wasseransammelnde Behälter zu pflegen und auch keine Abfälle auf Straßen und Brachflächen zu entsorgen. Nur wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, können wir den Vektor bekämpfen und Krankheiten vorbeugen. Dieses Mal werden wir auf Wunsch der Gemeinde Travisao auch Nagetiere bekämpfen, “, sagte Morales.

In der Region Travisau liegt die Infektionsrate bei bis zu 8,5 %, während die akzeptable Rate bei bis zu 1 % liegen könnte, sagte der Koordinator des Städtischen Krankheitsvektor-Kontrollprogramms (PMCV), Claudimir Barcelos. „Wir werden 60 Dengue-, Zika- und Chikungunya-Kontrollagenten haben, die das Grundstück besuchen und Flyer mit Anleitung verteilen, sowie 15 Nagetierkontroll- und Rauch- und mobile Teams“, erklärte der Koordinator.

Siehe auch  Ist die Wirkung der Nadel oder der Substanz?

Nach Angaben der Abteilung für epidemiologische Überwachung wurden von Januar bis 8. Februar dieses Jahres 17 Fälle von Chikungunya gemeldet. Von dieser Gesamtzahl wurden nur zwei positiv auf das Chikungunya-Virus getestet. Dengue lag im Durchschnitt bei 11 und Zika bei 14, aber alle wurden ignoriert.

Quelle: Rathaus von Campos dos Goytacazes