logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Artur Soares Dias ist für die Auszeichnung „Bester Schiedsrichter der Welt“ nominiert

Artur Soares Dias ist für die Auszeichnung „Bester Schiedsrichter der Welt“ nominiert

Artur Soares Dias, 44, ist der einzige portugiesische Schiedsrichter auf der Liste und wird gegen Clement Turpin (Frankreich), Daniele Orsato (Italien), Michael Oliver (England) oder Danny Makele (Niederlande) antreten. Diese Auszeichnungen werden seit 1987 vergeben und haben eine internationale Jury, die sich aus Sportjournalisten und Fußballexperten aus 120 Ländern zusammensetzt.

Der Schiedsrichter des Fußballverbands von Porto ist seit 2010 Nationalspieler und gilt heute als einer der besten portugiesischen Schiedsrichter. „Diese Ernennung ist für den Fußballverband von Porto und seinen Schiedsrichterausschuss eine Quelle des Stolzes, ebenso wie die Ernennung von Cristiano Santos im Futsal. Das bedeutet, dass wir zwei Schiedsrichter für die besten der Welt nominiert haben. All das ist das Ergebnis.“ der seit 1997 geleisteten Arbeit“, betonte er. Auf JN, Carlos Carvalho, Präsident der AF Porto Arbitration Board.

„Es ist eine Frage des Stolzes, dass ein portugiesischer Schiedsrichter für eine so prestigeträchtige Auszeichnung nominiert wird. Herzlichen Glückwunsch an Artur Soares Dias und die portugiesische Schiedsrichterkunst. Diese Auswahl zeigt, wie gut die Schiedsrichter in unserem Land sind. Ich hoffe, dass diese Nominierung uns in unserer Karriere helfen wird.“ „Luciano Gonçalves, Präsident der National Association of Football Referees, sagte gegenüber JN: „Wir suchen nach Bedingungen, die denjenigen würdig sind, die die Rolle des Schiedsrichters spielen, und die uns motivieren, härter daran zu arbeiten, die Entscheidungssicherheit auf dem Spielfeld zu erhöhen.“ ”

Siehe auch  Ball - Darwins Statur: ab 100 Millionen Euro für eine Person. Vereint gegen die spanischen Echos (Benfica)