logistic ready

Fachportal für Intralogistik

„Wir müssen unsere Führung und unseren Ruf zurückgewinnen.“

„Wir müssen unsere Führung und unseren Ruf zurückgewinnen.“

„Mein Engagement und das Engagement des Teams, das mich begleitet, besteht darin, dem FC Porto zu dienen, damit wir weiterhin siegen und unser Ziel erreichen können, den Verein mit seinem reichen und finanziell nachhaltigen Erbe an zukünftige Generationen zu übergeben“, schreibt Villas zunächst: Boas.

„Inspiriert von den Werten, die den FC Porto immer leiten sollten – Liebe und Hingabe an den Verein, Schweiß des Trikots, Herablassung und Respekt gegenüber den Gegnern – müssen wir die Führung und unseren Ruf im sportlichen Bereich in jeder Hinsicht wiederherstellen.“ dass wir „in Porto mehr Spieler ausbilden können, um Titel zu gewinnen und zu gewinnen.“

„Um die Nachhaltigkeit unserer Zukunft sicherzustellen, dürfen wir uns im Management weder als bedingt, finanziell eingeschränkt und von Dritten abhängig sehen noch unser Wachstum verpfänden“, verteidigte der Präsident von Porto und widmete seine letzten Worte den Mitgliedern.

„Abschließend, aber am wichtigsten, die Nähe zu Ihnen, den Mitgliedern und Fans des FC Porto, wiederherzustellen. Der Verein gehört Ihnen, Sie sind unsere Motivation und die Stärke all derer, Frauen und Männer, die Blau und Weiß tragen und alles verlassen auf dem Feld. […] Sie sind unsere Repräsentanten und unsere größten Botschafter. Sie sind die Seele und der Fahnenträger dieses Clubs. Ich zähle auf Sie“, schließt Villas-Boas.

Siehe auch  Garantierte BOLA - Tondela League (Liga)