logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wie wird das Immunsystem auf Erkältungen vorbereitet?  – Zusammenfassung

Wie wird das Immunsystem auf Erkältungen vorbereitet? – Zusammenfassung

Die Temperaturen sind in den letzten Tagen gesunken, was uns daran erinnert, wie wichtig es ist, gesund zu bleiben und auf Krankheiten oder Atemwegsinfektionen vorbereitet zu sein, ebenso wie die Jahreszeit, die sich als Hindernis erweisen kann.

Er weist darauf hin, dass angesichts des Wandels der Zeit auch der Schlaf zu diesem Zeitpunkt ein Thema sei, das es zu berücksichtigen gilt.

Neben der Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Ernährung erinnert sich Edouard Estivell, Gründer von Clínica do Sono, in einem Interview mit EL Confidencial.

Er erklärt: „Wenn wir schlecht schlafen, steigt der Cortisolspiegel nachts an und verhindert, dass sich das Immunsystem regeneriert, was wiederum die Möglichkeit von Entzündungen und Krankheiten erhöht.“

Um ein starkes Immunsystem aufrechtzuerhalten, sei laut Aussage des Spezialisten eine Schlafdauer von 7 bis 8 Stunden notwendig.

Der Apotheker und klinische Ernährungswissenschaftler Rocío Martín Gómez-Corscu erklärt die Rolle der Ernährung: „Wir dürfen nicht vergessen, dass sich der Großteil des Schleimhautimmunsystems im Darm befindet: Eine gute Ernährung kann ihn stärken, während eine entzündliche Ernährung die passive Immunität begünstigt.“ Reaktion.“

Der Experte hinterlässt einige Ernährungstipps als Teil der täglichen Ernährung:
Gemüse, Obst und Gemüse
Hochwertige tierische und pflanzliche Proteine ​​mit guter Bioverfügbarkeit
Gesunde Fette (Olivenöl, Walnussöl, Walnüsse, Avocado)
Lösliche und fermentierbare Ballaststoffe (Pilze, Algen, Äpfel, Zitrusfrüchte, Feigen, gekochtes Gemüse, Knoblauch, Zwiebeln, …)
Probiotika (Joghurt, fermentierte Milchprodukte, Kombucha, …)
Mikronährstoffe: „Das wichtigste davon ist Vitamin D, das eine wesentliche Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems spielt“, aber auch Eisen, Zink und andere Vitamine wie B9, B6 und C müssen beachtet werden.

Sport treiben, auf alkoholische Getränke verzichten und nicht rauchen sind gängige Tipps, die im Winter als golden gelten.

Siehe auch  Ataque do Daesh a prisão na Síria provocou 332 mortos | Eine Guerra na Síria