logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Union Berlin soll die Bundesliga-Regel gewinnen

Duell eröffnet am Freitag, Runde 32 deutsche Meisterschaft. Union Berlin empfängt Grother Fürth im Stadion Alte Försterei in Berlin, wo er einen Sieg braucht, um seinen Verbleib in der Europa-League-Qualifikationszone zu verteidigen.

Union Berlin schließt die Qualifikationszone der Europa League mit 50 Punkten ab, dicht gefolgt von Köln, das einen Punkt weniger hat und erst am Wochenende ins Feld kommt.

Für Greuther Fürth ist der Geschmack des Spiels wie ein Abschied. Denn das Team, das mit 17 gewonnenen Punkten Tabellenletzter ist, steigt in die zweite Liga ab und wird in der kommenden Saison nicht an der deutschen Bundesliga teilnehmen.

Der FC Bayern München führt die Liga mit 75 Punkten an, 12 Punkte hinter dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Hier sind alle Spiele, die an diesem Wochenende für den Wettbewerb geplant sind, unter Berücksichtigung der Brasilia-Zeit:

Freitag
  • 15:30 – Union Berlin x Wachstum Fürth
Samstag
  • 10:30 – Borussia Dortmund x Bochum
  • 10:30 – Stuttgart x Wolfsburg
  • 10:30 Uhr – Mainz 05 – Bayern München
  • 10:30 – Augsburg x Köln
  • 10:30 – Armenien Bielefeld x Hertha Berlin
  • 13:30 – Hoffenheim x Freiburg
Montag
  • 15:30 – Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt
  • 15:30 – Borussia Mönchengladbach x Leipzig
Siehe auch  Ball - "Für dieses Shirt muss man alles geben" (Flamingo)