logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Überprüfen Sie die Gästeliste

Artikel

Am Donnerstag gab Rui Jorge den Kader bekannt, der an den Doppelqualifikationsspielen für die Europameisterschaft 2023 gegen Island und Griechenland teilnehmen wird.

Rui Jorge, der portugiesische U21-Trainer, gab heute, Donnerstag, die Liste der Teams bekannt, die an den Doppelqualifikationsspielen für die Europameisterschaft 2023 teilnehmen. Portugal empfängt Island am 25. März in Portimão und reist am 29. März nach Griechenland.

Anmerkungen zum Debüt von Torhüter Samuel Soares von Benfica und den Mittelfeldspielern Ze Carlos von Varzim und Fabio Carvalho von Fulham.

Hier ist die vollständige Liste:

Torhüter: Celton Beye (Guimaraes), Samuel Soares (Benfica) und Gonzalo Tabuasso (Estrella da Amadora)

Verteidiger: Eduardo Quaresma (Tondela), Alexandre Pinetra (Famalicao), Joao Mario (Porto), Nuno Tavares (Arsenal), Thiago Diallo (Lille), Thomas Tavares (Basel).

Mittelfeldspieler: Afonso Sousa (Belenenses), André Almeida (F. Guimarães), Fabio Vieira (FC Porto), Paulo Bernardo (Benfica), Thiago Dantas (Tondela), Vitor Ferreira/Vetenha (FC Porto), Jose Carlos (Varzim) Fabio Carvalho (Fulham).

Stürmer: Fabio Silva (Wolverhampton), Francisco Conceicao (Porto), Gonzalo Ramos (Benfica), Gonzalo Borges (Porto), Henrique Araujo (Benfica) und Vitor Oliveira/Vitinha (Braga).

Siehe auch  Avai punktgleich mit Villa Nova in den letzten Minuten und bleibt ohne Sieg in der zweiten Liga - Sport