logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sofia Kenin wird den zweiten Grand Slam des Jahres entscheiden;  Die Deutschen schließen sich im Finale dem Soares-Duo an – Sport

Sofia Kenin wird den zweiten Grand Slam des Jahres entscheiden; Die Deutschen schließen sich im Finale dem Soares-Duo an – Sport

Die junge Amerikanerin Sofia Kenin wird in Roland Garros gegen die Polin Iga Swiatek ihren zweiten Grand-Slam-Titel in dieser Saison anstreben. Die 21-jährige Tennisspielerin besiegte die erfahrene Spielerin Petra Kivtova im Halbfinale in sieben Spielen mit 7/5, 6/4.

Sofia Kenin besiegte die Spanierin Garbiñe Muguruza im Australian Open-Finale zu Beginn des Jahres und zeigte, dass sie eine der größten Rivalen auf dem Turnierplatz sein wird.

Im Halbfinale gegen den 30-jährigen Tschechen hatte er durchgehend die Kontrolle über das Spiel. Mit seinem aggressiven und souveränen Ansatz, wenn es darum ging, die Punkte zu dominieren, ließ er sich nicht entmutigen und sicherte sich am Ende wohlverdient seinen Platz im Finale.

Es ist das zweite Mal in ihrer Karriere, dass die tschechische Spezialistin für Schnellplätze mit ihrem Versuch, auf Sandplätzen zur Entscheidung zu gelangen, scheitert. Vor acht Jahren verlor sie ebenfalls im Halbfinale gegen Frankreich.

Sie wird in einem Rückkampf bei Roland Garros Junior gegen Kenin Swiatek antreten. Im Jugendwettbewerb in Frankreich unterlag sie. Nun wird er versuchen, sich mit seiner Entscheidung zu rächen.

Brasilien x Deutschland – Im Doppelfinale von Roland Garros treten Brasilien und Deutschland an. Der Brasilianer Bruno Soares wird neben dem Kroaten Mate Pavic gegen Andreas Mess und Kevin Krawietz den beispiellosen Titel anstreben. Die deutschen Tennisspieler erreichten die Entscheidung mit einem Ergebnis von 6/3 und 7/5 über den Niederländer Wesley Koolhoff und den Kroaten Nikola Miktievna im Halbfinale.

Siehe auch  Santa Clara kündigt Disziplinarmaßnahmen für Moreta an