logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Selenskyj entlässt den „Stellvertreter“ der Streitkräfte

Selenskyj entlässt den „Stellvertreter“ der Streitkräfte

„Ich danke Generalleutnant Serhiy Shaptala für seine Dienste in diesen zwei Kriegsjahren“, sagte der Präsident heute Nachmittag in einer Rede und wies darauf hin, dass die Entscheidung nach einem Treffen mit der Führung der Streitkräfte und dem Verteidigungsminister getroffen wurde. Rustam Umarow.

Oberbefehlshaber Oleksandr Sirsky, der am Donnerstag zum Nachfolger von Zalozhny ernannt wurde, schlug den Namen von Generalmajor Anatoly Bargilevich als Nachfolger von Shaptala vor, wie Selenskyjs Kommentare von der Nachrichtenagentur UNIAN berichteten.

Der Staatschef betonte, er sei „ein erfahrener Mensch, der die Aufgaben dieses Krieges und die Ziele der Ukraine versteht“, und wies darauf hin, dass dieser Umstrukturierungsprozess auch „Stellvertreter der Stabschefs“ einbeziehe.

Nur zwei Wochen vor dem zweiten Jahrestag des Beginns der militärischen Invasion in Russland, am 24. Februar 2022, entschied sich Selenskyj für einen tiefgreifenden Wechsel in der militärischen Führung des Landes.

Im vergangenen September beschloss der Präsident tatsächlich, Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov zu entlassen, dessen Nachfolger Omerov wurde. Auf jeden Fall begründete Selenskyj die Entscheidung mit der Notwendigkeit, die Führung angesichts der gescheiterten Gegenoffensive im vergangenen Sommer und der Pattsituation der Ukrainer an der Front zu erneuern.

Der russische Militärangriff auf ukrainisches Territorium, der am 24. Februar 2022 begann, stürzte Europa in die wohl schwerste Sicherheitskrise seit dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945).

Die westlichen Verbündeten der Ukraine haben Kiew mit Waffen beliefert und mehreren Sanktionspaketen gegen russische Interessen zugestimmt, um die Fähigkeit Moskaus, die Kriegsanstrengungen zu finanzieren, einzuschränken.

Siehe auch  Ein Mitglied der paraguayischen Regierung hat ein Abkommen mit einem Land unterzeichnet, das nicht existiert