logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sehr wenige Portugiesen sind seit 2011 nicht in das Vereinigte Königreich ausgewandert – Zusammenfassung

Sehr wenige Portugiesen sind seit 2011 nicht in das Vereinigte Königreich ausgewandert – Zusammenfassung

Im vergangenen Jahr wanderten 4.408 Portugiesen in das Vereinigte Königreich ein, die niedrigste Zahl seit mindestens 13 Jahren, wie aus heute veröffentlichten Statistiken der britischen Sozialversicherung hervorgeht.

Die Zahl der Portugiesen, die sich 2023 für die Sozialversicherung anmelden werden, wird niedriger sein als im Jahr 2020 (6.664), als Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie zu einem plötzlichen Rückgang der portugiesischen Einwanderung in das Vereinigte Königreich führten, wie das britische Arbeitsministerium heute mitteilte.

Die Registrierung bei der Sozialversicherung, die zwingend erforderlich ist, um im Land arbeiten oder Sozialhilfe erhalten zu können, ist eine Möglichkeit, die Bevölkerungsströme zu berechnen.

Der Wert für 2023 stellt einen Rückgang um 44 % im Vergleich zu den portugiesischen Zulassungen von 7.941 im Jahr 2022 dar und setzt damit den starken Rückgang seit 2019 fort.

Auch die europäische Migration nach Großbritannien ist seit Beginn des Austritts des Landes aus der Europäischen Union im Jahr 2016 zurückgegangen.

Heute wurden auch die neuesten Daten zum EU-Bürgerregistrierungssystem veröffentlicht [EU Settlement Scheme, EUSS]Dabei wurden bis zum 31. Dezember 2023 506.440 Anträge portugiesischer Staatsbürger auf eine Aufenthaltserlaubnis gezählt.

Davon wurde 278.600 Portugiesen eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung gewährt, 170.990 wurde eine vorübergehende Aufenthaltserlaubnis gewährt und 56.840 wurde die Aufenthaltserlaubnis verweigert oder für ungültig erklärt.

Die Zahl der Anträge entspricht nicht der Zahl der im Vereinigten Königreich lebenden Portugiesen, die auf etwa 450.000 geschätzt wird, wie einige immer wieder sagen.

Siehe auch  Brexit: Die britische Regierung blockiert einen Plan zur Aufhebung Tausender europäischer Gesetze