logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Finnland bietet All-Inclusive-Freifahrt an – NiT

Finnland bietet All-Inclusive-Freifahrt an – NiT

Finnland bietet kostenlose All-Inclusive-Reisen an

Die zuständigen Behörden wollen den Touristen beweisen, warum es als „das glücklichste Land der Welt“ gilt.

Sie können sich bis zum 4. April anmelden.

Laut dem World Happiness Report der Vereinten Nationen ist Finnland eines der glücklichsten Länder überhaupt. Tatsächlich belegt das Land sechs Jahre in Folge den Spitzenplatz in der Rangliste.

Wenn Sie schon immer das Geheimnis dieses scheinbaren Glücks erfahren wollten, haben Sie jetzt die Möglichkeit, das Land persönlich kennenzulernen, ohne etwas bezahlen zu müssen. Visit Finland und Helsinki Partners – die für die Tourismusförderung in diesem Land verantwortlichen Organisationen – werden einen fünftägigen Schulungskurs organisieren, um die besten Glückstipps zu vermitteln.

Die Initiative läuft vom 9. bis 14. Juni und das Programm ist für die Teilnehmer umfassend (von der Unterkunft bis zum Hin- und Rückflug). Die für die Workshops verantwortliche Gruppe sind die Helsinki Happiness Pirates, auch bekannt als die Three Happiness Pirates. Lina Salmi, 70, ist eine ehemalige Schwimmerin und Sportjournalistin, die in Helsinki Ski fährt. Adela Pajunen ist Biologin, Autorin und Aktivistin. Während Luca Bala ein Restaurantunternehmer ist, mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.

Zu den wichtigsten Lektionen gehört der Wildschwimmunterricht, eine Aktivität, die das ganze Jahr über in der finnischen Hauptstadt stattfindet. Sie können auch durch den Wald wandern und beispielsweise die lokale Küche entdecken. Wenn Sie sich für dieses Abenteuer interessieren, können Sie sich bewerben In Verbindung gebracht Bis 4. April.


Siehe auch  8 Alternativen zu 8 Traumzielen - Tipps