logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Schlechter Start für die Brasilianer bei ESL Challenger Valencia 2022 |  Konzentration

Schlechter Start für die Brasilianer bei ESL Challenger Valencia 2022 | Konzentration

Die spanischen Movistar-Fahrer traten gegen zwei brasilianische Teams an | Foto: Reproduktion / Social Media

Die vier brasilianischen Teams, die am ESL Challenger Valencia 2022-Streit, Counter Strike: Global Offensive, der in Spanien stattfand, beteiligt waren, schnitten bei der Eröffnung am Freitag (1) unterdurchschnittlich ab.

Acht Mannschaften nehmen an dem Turnier teil, aufgeteilt in zwei Gruppen. In Gruppe A trafen 00 Nation und FURIA auf die Deutschen von Sprout und die Russen von den Outsiders. In Gruppe B schieden MiBR und HUMMER mit den Spaniern von den Movistar Riders und den Asiaten von Rare Atom aus.

Gleich zur Eröffnung errang MiBR den ersten und einzigen brasilianischen Sieg an diesem Tag. Im besten Fall setzte sich das Team um Rafael „Exit“ und Marcelo „Cello“ mit 16 zu 12 über das Rare Atom auf der Overpass-Map. Mit dem Sieg rückte sie in die Siegerkategorie auf.

Ab da kassierten die Brasilianer Niederlagen. Schlimmer noch für Hammer, der von den Movistar Riders auf der Nuke-Map mit 16:0 niedergeschlagen wurde. Dann, in der Kategorie der Gewinner, schlagen die Spanier auch leicht den MiBR – 16-3 auf der Nuke-Karte.

Davor verlor 00 Nation gegen die Outsiders mit 16 zu 11 auf der Inferno-Karte und FURIA gegen Sprout mit 16 zu 10 auf der Inferno-Karte.

Anstehende Duelle und Rangliste

Auch an diesem Freitag wird HUMMER um 15:30 Uhr in der Kategorie der Verlierer gegen den Rare Atom antreten. In diesem Fall findet der Wettbewerb in der Best-of-Three-Form statt. Am Samstag (2) das Länderspiel ebenfalls in der unteren Kategorie: 00 Nation gegen FURIA, um 6 Uhr.

Siehe auch  Fußball - „Die Leute sollten sich den Mund abwischen, bevor sie über Ronaldo sprechen“ (Portugal)

In der Gruppenphase stehen sich die Teams im Double-Elimination-System gegenüber – also mit der oberen und unteren Klammer. Die Eröffnungs- und Siegerspiele finden in md1 statt, während die Knockout- und Entscheidungsspiele in md3 ausgetragen werden. Die Top 2 jedes Segments rücken in die Playoffs vor – auch in md3.