logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sandra Bullock und Brad Pitt zusammen? Nun, es scheint wie – Forever Young

The Lost City, die neue Action-Adventure-Komödie von Sandra Bullock und Channing Tatum, wird mit einem Gastauftritt von Brad Pitt am 14. April landesweit in die Kinos kommen. Der Film wurde von amerikanischen Kritikern bei seiner Weltpremiere beim SXSW Film Festival am 12. März mit großer Begeisterung aufgenommen und wird vom amerikanischen Magazin Variety bereits als „(…) die beste Komödie seit The Proposal“ bezeichnet.

In The Lost City ist Loretta Sage (Sandra Bullock) eine brillante, aber einsame Schriftstellerin, die ihre gesamte Karriere damit verbracht hat, Abenteuerromane an exotischen Orten zu schreiben, in der sie als stilvolles Covermodel Alan (Channing Tatum) die Hauptrolle spielt.

Während einer Reise mit Alan, um für sein neues Buch The Lost City zu werben, wird Loretta von einem exzentrischen Milliardär (Daniel Radcliffe) entführt, der hofft, dass der Autor ihn zu dem alten verlorenen Stadtschatz führt, der in dem neu erschienenen Buch beschrieben wird.

Daniel Radcliffe spielt den Bösewicht in „Die verlorene Stadt“ und übernimmt neben Sandra Bullock und Channing Tatum (Attack on Power) die Hauptrollen, mit Brad Pitt in der Hauptrolle.

Der Film der amerikanischen Regisseure Adam Nee und Aaron Nee basiert auf der Geschichte des amerikanischen Drehbuchautors und Regisseurs Seth Gordon. Für das Duo Adam und Aaron Nee ist The Lost City viel mehr als ein Action-, Abenteuer- und Comedy-Film. Es ist der Film, den die Welt braucht nach der schwierigen Zeit, die wir durchgemacht haben» (in Anspielung auf die Pandemie).

In den nationalen Kinos am 14. April.

Siehe auch  Brasilianische Free Fire League: Warum gibt es kein einheitliches Team an der Spitze? - 04.11.2021