logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Nach der Kritik gab es in Mafalda Matos‘ Account ein Statement zur ganzheitlichen Behandlung: „Akzeptanz und Respekt“

Als sie in die neue Version von Big Brother Famosos eintrat, präsentierte sich Mafalda Matos als Schauspielerin und auch als allgemeine Trainerin und Erzieherin, eine Rolle, die sie in Malveiras Haus durch verschiedene Gruppendynamiken zu spielen versuchte.

Die Auswirkungen dieser Aktivitäten auf soziale Netzwerke und unter Kommentatoren wurden jedoch kritisiert Reality-Show Und nach der angespannten Episode, in der Sarah Alexo Bruna Gomez gegenüberstand und von ihr verletzt wurde Panikattackegesponnen von Susana Dias Ramos harte Worte Über Mafalda Matos und ihre Rolle beim VersuchDas Unterbewusstsein der Menschen berühren„.

Nach dieser und weiteren Äußerungen beschlossen die Verantwortlichen der Instagram-Seite des Konkurrenten, am Donnerstag, den 10. März, eine Erklärung abzugeben, die der Klärung einiger Punkte der Gesamtabhilfe dient.

Unter Berücksichtigung der neuesten Ereignisse, Kommentare und Meinungen haben wir uns entschieden, uns zu positionieren und die folgenden Punkte hervorzuheben: Mafalda respektiert alle Berufe und versucht, wann immer möglich, Brücken zwischen unterschiedlichen Kenntnissen zu bauen“, ist zu lesen.

Ganzheitliche Therapie zielt darauf ab, Selbstbewusstsein, Bewusstsein und Verbindung zu schaffen. Die Absicht ist nicht, persönliche Probleme anzusprechen oder in eine Therapie zu gehen, sondern neue Wege der Kommunikation aufzuzeigen. Es ist vor allem eine Lebensweise und kann in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Psychologie, Betriebswirtschaft, Umwelt, Bildung und anderen angewendet werden.“, fügt die Erklärung hinzu.

Antworten auf“gemischte meinungen“ Über dem „Der spirituelle Aspekt ist umfassenderDas Statement endet auf der Instagram-Seite der Schauspielerin:Es sollte Raum und Freiheit geben, diese Themen zu diskutieren. Selbst im Zweifel sollten immer Akzeptanz und Respekt für andere und ihre Meinungen und/oder Überzeugungen vorhanden sein.„.

Siehe auch  Die schöne Geschichte, die den Namen der Tochter von Harry und Meghan Markle inspirierte