logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Pegossi kommentiert das Hinspiel gegen Deutschland und verweist auf den brasilianischen Verband

Pegossi kommentiert das Hinspiel gegen Deutschland und verweist auf den brasilianischen Verband

Laura Pigossi, die auf Platz 124 der Weltrangliste steht und an der AD In Academy im spanischen Barcelona trainiert, wird am Freitag das zweite Spiel des Tages gegen Deutschland für den Billie Jean King Cup, das größte Team, bestreiten. Tennisturnier der Damen.

André Jammer/Green Films

Foto: Lanze!

Die Nationalmannschaft tritt gegen die Deutschen auswärts um einen Platz im Finale des Wettbewerbs an, der gegen Ende der Saison stattfindet. Begossi trifft im Einzel auf die Weltnummer 71 Tatjana Maria und Deutschlands Nummer 1 Tatjana Maria. Das Match findet direkt nach dem Duell zwischen Pia Maya und Anna-Lena Fridsam statt, das um 11 Uhr beginnt. Das Duell beginnt am Samstag um 9 Uhr morgens, wenn er gegen Bia Maria antritt und Pegosi seine Kräfte gegen Freedsam misst. Das Doppel endet mit Pia Maia und Luisa Stefani gegen Laura Siegmund und Julie Niemeyer. ESPN 3 überträgt das Spiel.

„Ich kenne sie sehr gut, ich habe gegen sie gespielt, ich habe mit ihr trainiert. Es ist nicht verwunderlich, wie sie spielt. Sie hat alles, um gegen Deutschland ein hartes Spiel zu bestreiten. Wir müssen die Einheit, die wir haben, und die Wahrheit nutzen.“ “, sagte Bigosi, der von ENGIE, ASICS und Banco BRB gesponsert wird. „Am ersten Tag der zweite Spieler zu sein, macht für mich keinen Unterschied. Pia und ich wählen nicht aus, mit wem wir in Turnieren spielen, wir passen uns leicht an und das ändert nichts.

Siehe auch  Benfica B zerstört Olival und verlängert die dunkle Serie von Porto B