logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Offiziell: Lisandro Martinez wechselt zu Manchester United

Der englische Verein bestätigte am Mittwoch, dass der argentinische Fußballer Lisandro Martinez eine Verstärkung für Manchester United ist.

Der 24-jährige Verteidiger beendete eine dreijährige Amtszeit bei Ajax, dem Verein, bei dem er einen Vertrag bis 2025 hatte, nachdem er für fünf Spielzeiten bei United unterschrieben hatte.

„Lisandro Martinez hat seinen Wechsel von Ajax zu Manchester United vollzogen und einen Vertrag bis Juni 2027 mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr unterschrieben“, heißt es in dem Slogan, der der Premier League in einer Mitteilung entgegensteht.

Lisandro trainierte bei Newell’s Old Boys in Argentinien, wo er 2017 immer noch spielt, verbrachte dann 2018 und 2019 Zeit bei Devenza e Justicia, bevor er letztes Jahr sein Heimatland zu Ajax verließ.

Vor zehn Tagen, a Prinzip der Vereinbarung In Bezug auf den Transfer erklärte Ajax, dass Lisandro Martinez 57,37 Millionen Euro verdient, ein Wert, der auf 67,37 Millionen steigen könnte, wenn die Ziele erreicht werden.

Lisandro, der sieben Mal die argentinische erste Mannschaft traf, folgt Trainer Eric Ten Hag von Amsterdam nach Manchester.

Nach Terrell Malacia (ehemals Feyenoord) und Christian Eriksen (ehemals Brentford) ist es das dritte Mal, dass United für 2022/23 bestätigt.

Siehe auch  Benfica: Midtjylland oder AEK Larnaca in der dritten Runde der Qualifikation zur Champions League