logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Musiksequenz: Deutschland | EBC-Radios

Im Fußball ist Deutschland mit Italien nach Brasilien der zweitmeiste Weltmeister. Nun, wenn das Thema klassische Musik ist. Bei der Anzahl der in diesem Teil der Welt geborenen Stars ist es schwierig, eine einzige Wahl zu treffen.

Der Nationalstaat Deutschland, wie wir ihn heute kennen, entstand offiziell erst 1871, als die deutschsprachigen Regionen Mitteleuropas endgültig vereint wurden, aber viele namhafte Komponisten der politischen Einheiten, aus denen Deutschland heute besteht, verließen ihn Namen. Geschichte der Weltmusik seit der Jahrtausendwende // Der Fall der Benediktinerin Hildegard von Bingen.

Viele deutsche Komponisten sind aus der Geschichte der klassischen Musik nicht wegzudenken. Am bekanntesten für seine Zyklen, die klassischen Formen gewidmet sind: Sonaten, Konzerte, Streichquartette und Symphonien – wie wir hören, genannt Pastoral.

Beethoven widmete sich allen Gattungen seiner Zeit: Er komponierte Musik, Opern, Ballette, Oratorien, Musik fürs Theater, aber auch Freiformwerke. Für solche Werke wie „Salome“ und „Elektra“ und „Zwei Speichen Zarathustra“.

2022 wird Deutschland auf der Suche nach einer fünften Meisterschaft mit einer Gruppe von Stars wie Torhüter Manuel Neuer, Flanker Philipp Lahm und Mittelfeld-Taktiker Bastian Schweinsteiger antreten. Wenn Fußball so inspiriert ist wie ihre Musik, werden sie sicherlich Geschichte schreiben.

Musiksequenz ist eine Reihe von intermittierenden Programmen, die von produziert und ausgestrahlt werden MEC FM-Radio🇧🇷 Entdecke in jedem Kapitel die sozioökonomischen, historischen und musikalischen Aspekte jedes der 32 Länder, die an der Weltmeisterschaft 2022 teilnehmen. (Siehe vollständige Liste hier).

Siehe auch  Äquatorialguinea verspricht Ende der Todesstrafe „bald“ | International - Deutschland, Europa, Afrika | DW